Mobile Suit Gundam Narrative - Der beliebte Anime-Kultklassiker kehrt in neuer Form in die japanischen Kinos zurück

Als “Neon Genesis Evangelion” noch ein feuchter Traum im genialen Gehirn von Hideaki Anno war, flogen bereits die ersten Gundams durch den Weltraum. Die Manga– und Animeserie ist in Japan…
Mobile Suit Gundam Narrative

Der beliebte Anime-Kultklassiker kehrt in neuer Form in die japanischen Kinos zurück

Als “Neon Genesis Evangelion” noch ein feuchter Traum im genialen Gehirn von Hideaki Anno war, flogen bereits die ersten Gundams durch den Weltraum. Die Manga– und Animeserie ist in Japan solch ein enormer Kultklassiker, dass überall im Land große und kleine Kampfroboter herum stehen, die im Fall des Falles womöglich das kleine Land vor einem Angriff schützen könnten, wenn sie denn funktionieren würden.

Seit dem Jahr 1979 gibt es unzählige TV-Serien, Kinofilme, Comics, Action-Figuren, Merchandise, Restaurants und Bücher rund um das sehr verzweigte und chronologisch ziemlich verwirrende Science-Fiction-Universum, in dem die Erde oft Mittelpunkt mehrerer blutiger Kolonialkriege ist und die von Menschen gesteuerten Kampfroboter für Frieden und Ordnung sorgen sollen. Und das natürlich mit jeder Menge Gewalt.

Nach aufreibenden Höhepunkten wie “Endless Waltz”, “Iron-Blooded Orphans” und “Unicorn” kommt im Herbst der neueste Ableger der traditionsreichen Serie in die japanischen Kinos. In “Mobile Suit Gundam Narrative“, das Teil des sogenannten “UC NexT 0100 Projects” ist, werden Kinder in ein aufregendes wie tödliches Weltraumabenteuer gesogen und müssen selbst entscheiden, ob sie den erschöpfenden Kampf in teilweise unbekannten Gundams antreten können. Oder ob sie bei ihrer Bestimmung kläglich versagen. Ab November wissen wir mehr.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: