Ten Little Missions - Hier sind 10 kleine Aufgaben, die ihr an diesem Wochenende unbedingt erfüllen müsst

Willkommen zu einer weiteren, grandiosen Folge unserer Lieblingsrubrik “Ten Little Missions“. Euch und all euren kleinen und großen Freunden ist jetzt bereits langweilig, obwohl das Wochenende noch gar nicht richtig…
Ten Little Missions

Hier sind 10 kleine Aufgaben, die ihr an diesem Wochenende unbedingt erfüllen müsst

Willkommen zu einer weiteren, grandiosen Folge unserer Lieblingsrubrik “Ten Little Missions“. Euch und all euren kleinen und großen Freunden ist jetzt bereits langweilig, obwohl das Wochenende noch gar nicht richtig angefangen hat? Kein Problem! Wir haben uns zehn kleine Aufgaben überlegt, die ihr in den nächsten paar Tagen absolvieren müsst. Je mehr ihr davon schafft, desto besser. Ihr könnt ja in die Kommentare schreiben, was euch bei dem Versuch, alle zehn Punkte zu holen, so alles passiert ist. Na, seid ihr bereit? Wirklich? Okay, los geht’s!

Eins. Geht überall zu Fuß hin. In den Club, in den Späti, in die Wohnung dieses seltsamen Typen, der euch extra dazu aufforderte, durch die dreckige Wiese zu rennen und womöglich etwas zu sehr auf die Füße und zu wenig ins Gesicht geschaut hat. Zwei. Demonstriert gegen das neue Polizeigesetz in Bayern. Schließlich würden die Bayern so einiges machen, wenn niemand was dagegen tut. Drei. Kauft euch eine Eidechse als Haustier und geht anschließend mit ihr an der Leine spazieren. Vier. Geht zu McDonald’s, kauft euch demonstrativ nur einen kleinen Salat und setzt euch dann an einen voll besetzten Tisch, um ihn genussvoll zu verspeisen. Fünf. Vögelt mit dem hässlichsten Menschen auf der Party.

Sechs. Beginnt und beendet jedes Gespräch mit einem Bibelspruch. Sieben. Erzählt Juden Witze. Acht. Lernt einen beliebigen Wikipedia-Artikel auswendig. Neun. Tauscht euer Leben mit jemandem, der euch zum Verwechseln ähnlich sieht. Wenn euer neues Leben besser ist als euer altes, dann tut alles dafür, dass es auch so bleibt. Zehn. Zelebriert den 20. April, indem ihr ausschließlich Handprodukte zum Leben verwendet. Egal ob Duschgel, Limonade oder Cheeseburger – wenn kein Hanf drin ist, hat es an diesem Wochenende absolut keinen Platz in eurem Leben.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare