Mädchen aus Amerika - Die mehr als bezaubernde Nina Daniele ist das internationale Playmate des Jahres

Nachdem der amerikanische Playboy erst verkündete, die Nackedeifotos komplett aus dem Heft entfernen zu wollen und nur noch bedeckte Mädchen zu zeigen, verwarfen sie den Plan kurz darauf mit dem…
Mädchen aus Amerika

Die mehr als bezaubernde Nina Daniele ist das internationale Playmate des Jahres

Nachdem der amerikanische Playboy erst verkündete, die Nackedeifotos komplett aus dem Heft entfernen zu wollen und nur noch bedeckte Mädchen zu zeigen, verwarfen sie den Plan kurz darauf mit dem Hashtag #NakedIsNormal wieder und präsentieren nun traditionell das neue, internationale Playmate des Jahres. 2018 ist das die bezaubernde und wunderhübsche Nina Daniele, 29 Jahre alt, direkt aus der Bronx.

“Ich fühle mich sehr geehrt, diesen Titel tragen zu dürfen”, erzählt die New Yorkerin. “Ich hätte nie gedacht, dass mir so etwas passieren würde. Diese Sache ist größer als ich und das macht mich stolz, ein Teil der Playboy-Familie zu sein. Ich nutze diese Aufmerksamkeit, um für Frauen zu sprechen, damit wir uns befreien können. Wir Frauen müssen zusammenarbeiten, damit wir unsere Fesseln sprengen können.”

Einige meiner Freunde und Bekannte finden den Playboy als Institution überholt, ja fast schon antifeministisch. Doch ich fühle genau das Gegenteil. Während manche sagen, der Playboy würde Mädchen als lebendige Objekte darstellen, sehe ich eine global anerkannte und erfolgreiche Publikation, die alles dafür getan hat, damit Frauen sich so präsentieren können, wie sie wollen. Und wenn sie sich nackt zeigen wollen, dann sollen sie das auch dürfen. Die neue Playmate-Ausgabe mit Nina Daniele könnt ihr entweder hier oder in ausgewählten Kiosken käuflich erwerben.

Nina Daniele Playboy Nude Nina Daniele Playboy Nude Nina Daniele Playboy Nude Nina Daniele Playboy Nude Nina Daniele Playboy Nude

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: