Mädchen am Strand - Hier könnt ihr euch die Nacktfotos von DSDS-Kandidatin Emilija Mihailova anschauen

Natürlich habe ich absolut keine Ahnung, wer oder was Emilija Mihailova ist. Im Pressetext zum aktuellen Playboy-Shooting steht, dass sie bei “Deutschland sucht den Superstar” mitgemacht und dort Dieter Bohlen…
Mädchen am Strand

Hier könnt ihr euch die Nacktfotos von DSDS-Kandidatin Emilija Mihailova anschauen

Natürlich habe ich absolut keine Ahnung, wer oder was Emilija Mihailova ist. Im Pressetext zum aktuellen Playboy-Shooting steht, dass sie bei “Deutschland sucht den Superstar” mitgemacht und dort Dieter Bohlen und Mousse T. massiv ins Schwitzen gebracht hat. Das mag ja alles sein, ich habe “DSDS” allerdings zum letzten Mal gesehen, als Mark Medlock gewonnen hat. Was der jetzt wohl macht?

Aber anscheinend gibt es immer noch genügend Leute, die Jahr für Jahr nicht genug von Dieter Bohlens Hau-drauf-Sprüchen, Menderes Bağcıs Permanentversagen und dem Wissen der Kandidatin, dass selbst, wenn sie gewinnen, sich nach drei Monaten niemand mehr an sie erinnern wird, sehen wollen. Emilija ist also 29 Jahre alt, kommt aus der Schweiz und steht auf Lesen, Backen und Ausgehen mit Freunden. Wow.

“Ich bin kein kleines Mädchen mehr, ich bin eine Frau und fühle mich wohl in meiner Haut”, erzählt Emilija zugegeben selbstbewusst im dazugehörigen Interview. “Ich bin einfach so, wie ich bin, und viele sagen mir, das sei sexy. Deshalb denke ich mir, gut, bleibe ich so. Privat habe ich mich auch schon oft nackt fotografiert, um zu sehen, wie ein neuer String oder Bikini an mir aussieht.” Wer all das genauso interessant findet wie ich und mehr von Emilija Mihailova und ihrer Bikinifigur sehen will, der findet alle weiteren Motive exklusiv auf der Webseite vom Playboy.

Emilija Mihailova Playboy Emilija Mihailova Playboy

Fotos: Katarina Hildebrandt für Playboy Mai 2018. Weitere Motive exklusiv nur unter http://www.playboy.de/stars/emilija-mihailova.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: