Let Me:

Let Me - Das Mädchen im neuen Musikvideo von Zayn sieht aus wie seine Exfreundin Gigi Hadid

Erinnert ihr euch noch an die Headline der britischen „Sun“, in der es hieß: „One Direction’s Zayn Malik vow to ditch the fags“? Dabei ging es eigentlich um Zigaretten, doch…
Let Me

Das Mädchen im neuen Musikvideo von Zayn sieht aus wie seine Exfreundin Gigi Hadid

Erinnert ihr euch noch an die Headline der britischen „Sun“, in der es hieß: „One Direction’s Zayn Malik vow to ditch the fags“? Dabei ging es eigentlich um Zigaretten, doch im amerikanischen Englisch steht „fags“ nicht für Kippen, sondern für „Schwuchteln“ und irgendein Witzbold holte den ursprünglichen Titel wieder hervor, als Zayn tatsächlich die Band verließ, die ihn großgemacht hat. Auch wenn ich damals am Boden zerstört war, kann ich heute sagen, dass es für meinen persönlichen Liebling der Gruppe die absolut richtige Entscheidung war.

Der 25-jährige veröffentliche heute das Video zu seiner neuen Single „Let Me“. Das Pikante daran: Die Frau, mit der Zayn in dem Clip anbandelt, hat große Ähnlichkeit mit seiner Ex-Freundin Gigi Hadid, von der er nicht einmal vier Wochen lang getrennt ist. Ob das ein bewusster Seitenhieb in Richtung des Models ist? Es wäre zumindest nicht das erste Mal, dass Zayn absichtlich auf Provokation setzt – man denke nur an die Zeit, als er ausgerechnet mit Harry Styles‘ Ex Taylor Swift gemeinsame Sache machte.

Sehenswert ist das Musikvideo von „Let Me“ auf jeden Fall – nicht zuletzt wegen der ziemlich actionreichen Kampfszene, die sich der ehemalige „One Direction“-Sänger mit seinen Widersachern liefert. Um wirklich glücklich zu werden, müssen wir jetzt eigentlich nur noch herausfinden, was Zayns Exfreundin und Topmodel Gigi Hadid wohl von dem Musikvideo und dessen ziemlich gut aussehender Nebendarstellerin hält…

Abonniert unseren Newsletter!

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: