Dragon Boob Z - In dieser Dragon Ball Pornoparodie poppen Son-Goku, Bulma und Vegeta um ihr Leben

Es gibt heutzutage ja quasi von jeder popkulturell wichtigen Marke eine Pornoparodie. “Star Wars“, “Rick & Morty“, “Sailor Moon“, “Game of Thrones“, ja, sogar von den “Power Rangers“. Ihr habt…
Dragon Boob Z

In dieser Dragon Ball Pornoparodie poppen Son-Goku, Bulma und Vegeta um ihr Leben

Es gibt heutzutage ja quasi von jeder popkulturell wichtigen Marke eine Pornoparodie. “Star Wars“, “Rick & Morty“, “Sailor Moon“, “Game of Thrones“, ja, sogar von den “Power Rangers“. Ihr habt eine Lieblingsserie, ein Lieblingsspiel oder einen Lieblingsfilm? Die Chance ist ziemlich groß, dass irgendwo irgendwer einen mehr oder weniger witzigen Sexfilm darüber gedreht und ihn anschließend ins Internet gestellt hat.

Deswegen ist es tatsächlich ein mehr als kleines Wunder, dass es bislang noch keine Porno über “Dragon Ball Z” gab. Die niemals enden wollende und überall auf der Welt erfolgreiche Anime-Serie, in der sich der kleine Affenjunge Son-Goku, die neugierige Bulma und der ständig ziemlich wütende Vegeta gegen immer neue, gefährliche Bedrohungen aus dem Weltall zur Wehr setzen müssen – mit ihren geballten Fäusten.

Die müssen sie auch in ihrem neuesten Abenteuer einsetzen, allerdings in etwas anderer Form. Denn jetzt gibt es auch zu “Dragon Ball” eine Pornoparodie. Die nennt sich ganz geschickt “Dragon Boob Z” und der Plot ist schnell erklärt: Um die Welt zu retten, müssen eure Lieblingshelden um ihr Leben poppen. Ganz einfach. Wer sich darauf einen runter holt, hat wahrscheinlich ziemlich viele Probleme, interessant ist es allemal.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar