Good Old Germany - Diese Vietnamesin verrät uns, warum wir uns glücklich schätzen dürfen, Deutsche zu sein

Wenn man in einem Land geboren ist, schätzt man die Vorzüge, Wunder und Besonderheiten seiner Heimat nach und nach nicht mehr, sondern beginnt damit, sich für die Großartigkeiten anderer Nationen…
Good Old Germany

Diese Vietnamesin verrät uns, warum wir uns glücklich schätzen dürfen, Deutsche zu sein

Wenn man in einem Land geboren ist, schätzt man die Vorzüge, Wunder und Besonderheiten seiner Heimat nach und nach nicht mehr, sondern beginnt damit, sich für die Großartigkeiten anderer Nationen zu interessieren. Deutsche Musik ist langweilig, amerikanischer Hip Hop ist in. Deutscher Sauerbraten ist langweilig, japanisches Sushi ist in. Deutsche Metropolen sind langweilig, skandinavische Städte sind in.

Manchmal braucht es jemanden, der Good Old Germany mit anderen Augen sieht, damit wir uns wieder darauf besinnen können, dass es hier doch eigentlich gar nicht so schlecht ist. Der aus einem anderen Land kommt, um uns zu zeigen, wie schön es hier doch eigentlich ist, welche Vorteile es hat, als Deutscher geboren zu sein, der sich nichts aus Klischees macht, sondern mit offenem Herzen Tolles erkennt und liebt.

Die in Vietnam geborene und momentan in Deutschland studierende Dinky Duong ist so ein Mensch. Sie hat ein YouTube-Video darüber gemacht, warum wir Deutschen uns glücklich schätzen dürfen. Warum wir Dinge wie den Straßenverkehr, Kosmetik und Bäume mehr schätzen sollten. Und warum das Herz von Europa eigentlich gar kein so schlechter Ort zum Leben ist. Eines ist sicher: Dinky hat natürlich vollkommen recht.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare