Butt Detective - In Japan gibt es jetzt einen sprechenden Arsch, der heikle Kriminalfälle löst

Die Anime-Serie “Detektiv Conan” zählt nicht ohne Grund zu den erfolgreichsten Zeichentrickshows der Welt. Die manchmal etwas verwirrende Geschichte um den verfluchten Teenager Shinichi Kudo, der im Körper eines kleinen…
Butt Detective

In Japan gibt es jetzt einen sprechenden Arsch, der heikle Kriminalfälle löst

Die Anime-Serie “Detektiv Conan” zählt nicht ohne Grund zu den erfolgreichsten Zeichentrickshows der Welt. Die manchmal etwas verwirrende Geschichte um den verfluchten Teenager Shinichi Kudo, der im Körper eines kleinen Jungen gemeinsam mit dem erfolglosen Detektiv Kogoro Mori und seiner hübschen Tochter Ren Mordfälle löst, flimmert nun bereits seit über 20 Jahren über die Bildschirme diverser Kontinente.

Jetzt bekommt der beliebte Meisterdetektiv Conan in seinem Heimatland Japan allerdings harte Konkurrenz. Und zwar von einem sprechenden Arsch, der gemeinsam mit seinen tierischen Kumpanen mehr oder weniger heikle Kriminalfälle löst, indem er seinen Gegnern ins Gesicht furzt. “Oshiri Tantei” ist als Mangaserie so erfolgreich, dass es nun auch eine eigenen kindgerechten Anime von der ungewöhnlichen Geschichte gibt.

Kreiert wurde das sprechende Arschgesicht, das gerne Tee trinkt und Süßkartoffelkuchen futtert, von den beiden Künstlern Yoko Tanaka und Masahide Fukasawa. Ob “Butt Detective” jemals auch auf deutschen Fernsehbildschirmen zu sehen sein wird, ist momentan noch nicht bekannt. Aber wofür gibt es schließlich das Internet? Der erste Trailer zur Show macht ziemlich Lust darauf, mehr über den neugierigen Popo zu erfahren.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar