Mädchen aus Hamburg - Trefft Julia Eh, die bezaubernde Vintage-Klamotten-Verkäuferin, und ihre Ananas

Dass Hamburg eine durch und durch wunderschöne Stadt ist, beweisen nicht nur die kunterbunten Straßen, idyllischen Häfen und ikonischen Etablissements, die überall verteilt sind, sondern auch die Menschen, die sich…
Mädchen aus Hamburg

Trefft Julia Eh, die bezaubernde Vintage-Klamotten-Verkäuferin, und ihre Ananas

Dass Hamburg eine durch und durch wunderschöne Stadt ist, beweisen nicht nur die kunterbunten Straßen, idyllischen Häfen und ikonischen Etablissements, die überall verteilt sind, sondern auch die Menschen, die sich tagtäglich durch die Metropole an der Elbe bewegen. Wer das Glück hat, rund um Altona, Eimsbüttel oder das Schanzenviertel zu leben, weiß um die Liebe, die die Bewohner mit Hamburg verbinden.

Eine der bezaubernden Gestalten, die Hamburg Tag für Tag noch ein bisschen hübscher machen, ist Julia Eh, die in einem netten Klamottenladen namens Vintage Gallery arbeitet und tatkräftig dafür sorgt, dass stilbewusste Menschen ihren Store noch stilbewusster verlassen. Der angehende Fotograf Daniel Dittus hat die Hamburger Schönheit an einem sonnigen Frühlingstag für Sticks & Stones verewigt. Mit einer Ananas.

“Wir renovieren gerade meine neue Wohnung und sind darin auf Tapeten aus den Siebzigern gestoßen”, erzählt uns Daniel. “Ich habe Julia durch einen Freund kennengelernt und war fasziniert von ihrem Style und ihrem Vibe. Also habe ich sie gefragt, ob sie nicht mal Lust auf ein Shooting hätte. Wir hatten Glück, die Sonne strahlte und Julia, die zuvor noch nie vor der Kamera stand, zog einfach ihr eigenes Ding durch.” Wundervoll!

Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh Julia Eh

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

8 Kommentare