Ten Little Missions - Hier sind 10 kleine Aufgaben, die ihr an diesem Wochenende unbedingt erfüllen müsst

Willkommen zu einer weiteren, grandiosen Folge unserer Lieblingsrubrik “Ten Little Missions“. Euch und all euren kleinen und großen Freunden ist jetzt bereits langweilig, obwohl das Wochenende noch gar nicht richtig…
Ten Little Missions

Hier sind 10 kleine Aufgaben, die ihr an diesem Wochenende unbedingt erfüllen müsst

Willkommen zu einer weiteren, grandiosen Folge unserer Lieblingsrubrik “Ten Little Missions“. Euch und all euren kleinen und großen Freunden ist jetzt bereits langweilig, obwohl das Wochenende noch gar nicht richtig angefangen hat? Kein Problem! Wir haben uns zehn kleine Aufgaben überlegt, die ihr in den nächsten paar Tagen absolvieren müsst. Je mehr ihr davon schafft, desto besser. Ihr könnt ja in die Kommentare schreiben, was euch bei dem Versuch, alle zehn Punkte zu holen, so alles passiert ist. Na, seid ihr bereit? Wirklich? Okay, los geht’s!

Eins. Schenkt der Heimatministerin einfach mal eine Platte mit SS-Liedern. Zwei. Tanzt im Club so hart, wie die Finalisten des 1979er-Disco-Tanzwettbewerbs. Drei. Fragt einfach Siri, ob sie die geheimen WhatsApp-Nachrichten zwischen eurer Freundin und ihrem Lover ausplaudert. Vier. Sagt eurem Vater, dass er gefälligst den Rasen nicht mehr mähen darf, wenn er Bienen liebt. Fünf. Stellt euch neben den Türsteher vom Berghain und erzählt ihm jede Minute einen miesen Joke aus einem alten Witzebuch. Wenn er lacht, muss er euch reinlassen.

Sechs. Schlaft mit jemandem, der aussieht, wie eure Schwester. Sieben. Fragt nach allem, was eure Mitmenschen sagen “Warum?”. Ihr dürft damit aufhören, sobald ihr dafür verprügelt wurdet. Acht. Baut einen Schneemann und steckt ihm statt einer Karotte einen Dildo ins Gesicht. Wenn ihr damit nicht in die Lokalzeitung kommt, habt ihr irgendetwas falsch gemacht. Neun. Protestiert vor dem Rathaus mit Plakaten und Sprechchören für völlig unsinnige Dinge. Mehr Wasser für Melonen! Mehr Kinder auf dem Mond! Mehr Liebe für Piloten! Zehn. Löscht euer Facebook-Konto.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare