Freaky Friday:

Freaky Friday - Kendall Jenner singt im neuen Song von Lil Dicky ganz ungeniert über ihre Muschi

Tatsächlich mag ich Kendall Jenner. Sehr sogar. Sie scheint cool, unaufgeregt und ziemlich lässig zu sein. So ganz insgesamt. Trotz all des Fames. Trotz der ständigen Kameras, die auf sie…
Freaky Friday

Kendall Jenner singt im neuen Song von Lil Dicky ganz ungeniert über ihre Muschi

Tatsächlich mag ich Kendall Jenner. Sehr sogar. Sie scheint cool, unaufgeregt und ziemlich lässig zu sein. So ganz insgesamt. Trotz all des Fames. Trotz der ständigen Kameras, die auf sie gerichtet sind. Und trotz all der Leute da draußen, die quasi alles dafür geben würden, dass sie und die ganze Kardashian-Familie von ihrem hohen Thron stürzen und an ihren Skandalen und Promoevents zu Grunde gehen.

Im neuen Musikvideo von Lil Dicky zeigt Kendall Jenner neben populären Leuten wie Ed Sheeran, DJ Khaled und Chris Brown, der Rihanna bekanntlich vor einigen Jahren krankenhausreif geprügelt und sich anschließend ein Tattoo von ihr stechen lassen hat, wie gechillt sie doch eigentlich ist. Dort trällert sie nämlich ganz ungeniert über ihre primären weiblichen Geschlechtsteile, während sie sich an die sekundären greift.

“Ich bin Kendall Jenner“, singt sie da, während der Rest ihres Gesichts ganz ungläubig vor sich hin schaut. “Ich habe eine Vagina! Ich werde sie gleich mal erforschen!” Und: “Ich werde verstehen, wie die inneren Organe einer Frau funktionieren!” Heiß! Oder so. Zumindest scheint Kendall Spaß zu haben. Und wenn man sich den Rest des Videos anschaut, versteht man vielleicht auch, warum sie so überrascht über ihre Muschi ist.

Abonniert unseren Newsletter!

Welt

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: