PocketSprite - Das hier ist die mit Abstand kleinste tragbare Videospielkonsole der Welt

Findet ihr Handyspiele auch irgendwie doof? Wollt ihr endlich wieder “Super Mario Bros.”, “Tetris” und “Pokémon” unterwegs spielen und euch dabei wie in einer längst vergangenen Zeit fühlen? Vermisst ihr…
PocketSprite

Das hier ist die mit Abstand kleinste tragbare Videospielkonsole der Welt

Findet ihr Handyspiele auch irgendwie doof? Wollt ihr endlich wieder “Super Mario Bros.”, “Tetris” und “Pokémon” unterwegs spielen und euch dabei wie in einer längst vergangenen Zeit fühlen? Vermisst ihr manchmal euren klobigen, grauen, Game Boy, der heute eher wie ein Ziegelstein wirkt, habt aber ehrlich gesagt keinen Bock, das Teil ständig mit euch herum zu schleppen? Kein Problem!

Für euch gibt es jetzt eine neue Videospielkonsole auf dem Markt. Und zwar den PocketSprite! Der spielt nicht nur Games vom Game Boy, Game Boy Color, Master System, Gamegear und vielem mehr ab, sondern ist auch noch so klein, dass er wirklich in jede noch so kleine Hosentasche passt. Gerade einmal 55×32 Millimeter groß und 14 Millimetern dick ist das Teil. Nicht schlecht, Herr Specht!

Das bunte Display des PocketSprites zeigt alle Games, die ihr per Roms auf den Handheld bringt, in hübschen Farben an. Die Buttons wurden auf Langlebigkeit getestet, ihr könnt an jeder Stelle schnell speichern, die Batterie ist wiederaufladbar, es besitzt eine Wifi- und Bluetooth-Verbindung und es sind sogar kleine Lautsprecher eingebaut. Der Wahnsinn! Hier könnt ihr den PocketSprite käuflich erwerben.

PocketSprite PocketSprite

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare