Babymaker 2:

Babymaker 2 - Night Tempo zeigt euch mit seinem Album, wie es sich in einer japanischen Disco anhört

Die Welt da draußen ist grau, trüb und alles andere als aufregend. Warum also nicht ein bisschen Farbe in euer tristes Leben bringen? Der Vaporwave-Künstler Night Tempo aus Südkorea hat…
Babymaker 2

Night Tempo zeigt euch mit seinem Album, wie es sich in einer japanischen Disco anhört

Die Welt da draußen ist grau, trüb und alles andere als aufregend. Warum also nicht ein bisschen Farbe in euer tristes Leben bringen? Der Vaporwave-Künstler Night Tempo aus Südkorea hat gerade sein neues Future-Funk-Album namens “Babymaker 2” veröffentlicht und entführt euch damit in eine japanische Disco aus einem zuckersüßen und abenteuerlichen Science-Fiction-Anime.

Seht vor eurem geistigen Auge, wie die bunten Laserstrahlen auf die sich immer drehende Discokugel treffen, wie die leicht bekleideten Kellnerinnen grinsend auf den Rollschuhen vorbei zischen und euch mit fruchtig frischen Cocktails verwöhnen. Und im Hintergrund klingen dann Songs wie “In The Moon”, “Heart Break” und “Stay Pure.” Ihr müsst nie wieder nach Hause. Ihr lebt jetzt hier. Für immer. Und ewig.

Wenn ihr also euer trauriges Dasein gegen eine farbenfroh gezeichnete und poppig klingende Kaugummifantasie tauschen wollt, dann könnt ihr “Babymaker 2” käuflich auf “Bandcamp” erwerben. Für rund zwei Euro. Und wenn euch gefällt, was ihr da hört, dann stöbert doch einfach ein wenig im prall gefüllten Future-Funk-Archiv herum. Das ist schließlich der Sound der Zukunft. Irgendwo zumindest.

Abonniert unseren Newsletter!

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: