The xx, Nina Kraviz, Mura Masa - Das hier ist das mehr als geile Lineup fürs diesjährige Melt-Festival

Klar, Festivals in Deutschland und der näheren Umgebung gibt es viele. Aber wenn ihr nicht gerade die größten Rockfans seid, sondern eher auf eine gesunde Mischung aus Hip Hop, Elektro…
The xx, Nina Kraviz, Mura Masa

Das hier ist das mehr als geile Lineup fürs diesjährige Melt-Festival

Klar, Festivals in Deutschland und der näheren Umgebung gibt es viele. Aber wenn ihr nicht gerade die größten Rockfans seid, sondern eher auf eine gesunde Mischung aus Hip Hop, Elektro und Pop steht, dann ist das Melt Festival in Ferropolis die Anlaufstelle Nummer 1 für alle möglichen Musikfans aus der Bundesrepublik. Dieses Jahr findet das Spektakel vom 13. bis 15. Juli statt. Und das Lineup kann sich sehen lassen.

Unter anderem werden Superstars wie The xx, Nina Kraviz, Mura Masa, Florence + The Machine, Fever Ray, Tyler the Creator, Odesza, Jon Hopkins, Ben Klock, Modeselektor, Apparat, Cigarettes after Sex, Little Dragon, The Internet, Princess Nokia, BadBadNotGood, The Black Madonna, Rin, Mount Kimbie, Alma, Fatima Yamaha, Parcels, Fischerspooner, The Blaze, Ellen Allien und Westbam auf den diversen Bühnen zu sehen sein.

Wenn ihr Tickets haben wollt, dann solltet ihr euch beeilen. Das Melt Festival ist erfahrungsgemäß immer ziemlich schnell ausverkauft. Eintrittskarten für euch und eure Freunde gibt es zum Beispiel auf der dazugehörigen Webseite. Rund 130 Euro kostet euch momentan das kunterbunte Wochenende. Wem das Lineup also zusagt, der dürfte besser früher als später zuschlagen. Billiger wird’s nicht mehr.

Melt Festival

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: