Pretty Girl - Clairo ist die ungekrönte Chillpop-Prinzessin einer neuen Generation

Ab und zu bringt das Internet auch etwas Gutes hervor und nicht nur geldgeile YouTuber, die 12-Jährigen die Haare vom Kopf fressen. Im undurchsichtigen Dickicht voller Fake-Instagrammer, PR-Sucker und Social-Media-Experten…
Pretty Girl

Clairo ist die ungekrönte Chillpop-Prinzessin einer neuen Generation

Ab und zu bringt das Internet auch etwas Gutes hervor und nicht nur geldgeile YouTuber, die 12-Jährigen die Haare vom Kopf fressen. Im undurchsichtigen Dickicht voller Fake-Instagrammer, PR-Sucker und Social-Media-Experten tauchen hin und wieder kleine, menschliche Schätze auf, die einen irgendwie daran erinnern, warum man das Netz einmal geliebt hat.

Claire Cotrill aus Boston in Massachusetts macht kleine, poppige Lieder vor der Webcam, die sie auf ihrem YouTube-Kanal mit der großen, weiten Welt teilt. Ihre meist weiblichen Fans lieben sie für ihre romantische, aber auch ungeschönte Art. Sie ist die ungekrönte Chillpop-Prinzessin einer neuen Generation. Mit dem Bedroom-Pop-Song “Pretty Girl” feierte sie ihren Durchbruch.

Dem Magazin The Fader erklärte Clairo, dass sie “Pretty Girl” aufgrund einer Trennung geschrieben hatte. Sie hätte sich für ihren Ex verstellen müssen, damit er weiterhin mit ihr zusammenbleiben wollte. Das wollte und konnte sie aber nicht. Den Freund ist sie jetzt zwar los, dafür hat sie allerdings eine kleine Karriere gestartet. Das ist doch schließlich auch schön.

Asics

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Jack & Jones

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar