Beats vom Feinsten - Die neue Chillhop Essentials macht den Herbst erst so richtig hörenswert

Eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Wenn die neue Chillhop Essentials rauskommt, adde ich jeden einzelnen Track in Apple Music. Da brauche ich gar nicht erst…
Beats vom Feinsten

Die neue Chillhop Essentials macht den Herbst erst so richtig hörenswert

Eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Wenn die neue Chillhop Essentials rauskommt, adde ich jeden einzelnen Track in Apple Music. Da brauche ich gar nicht erst Probe zu hören, auf dieser Platte ist nur das Feinste vom Feinsten in Sachen geschmeidige Beats. Zum Arbeiten, zum faul herum liegen, zum an sich selbst herum spielen: Chillhop Essentials geht zu allem.

Die prall gefüllte Herbstedition der Chillhop Essentials steht ihren in den letzten Quartalen erschienenen Vorgängern natürlich in nichts nach. Hier haben sich Taktspezialisten wie Saib, Robot Orchestra, Devaloop, B-Side, Flitz & Suppe, L’indécis, Stan Forebee, Keem the Cipher, Monma, Mr. Käfer, Otesla, Aso, Invention, Kupla und Mono:Massive für immer verewigt.

Zu hören gibt’s das gute Stück unter anderem auf Apple Music, Spotify, YouTube, Google Play, Bandcamp oder auch als Langspielplatte. Und wenn ihr mehr über Chillhop wissen wollt, dann schaut doch einfach mal auf ihrer offiziellen Webseite vorbei. Vielleicht findet ihr dort ja den ein oder anderen musikalischen Schatz für eure Lieblingsplaylisten.

Abonniert unseren Newsletter!

Vero Moda

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: