Beauty im Herbst - Hier sind 10 Pflegeprodukte, die dich schön durch die kalte Jahreszeit bringen

Immer kälter werdende Temperaturen draußen und trockene Heizungsluft drinnen bringen Haut und Haar ganz gerne mal ins Ungleichgewicht. Damit ihr gut gepflegt durch Herbst und Winter kommt, haben wir für…
Beauty im Herbst

Hier sind 10 Pflegeprodukte, die dich schön durch die kalte Jahreszeit bringen

Immer kälter werdende Temperaturen draußen und trockene Heizungsluft drinnen bringen Haut und Haar ganz gerne mal ins Ungleichgewicht. Damit ihr gut gepflegt durch Herbst und Winter kommt, haben wir für euch 10 Produkte zusammengestellt, die euch durch die kalte Jahreszeit begleiten sollten, wenn ihr keine Lust auf spröde Lippen, von Heizungsluft und Kälte gestresste Haut und fliegende Haare habt. Alle Produkte sind in einer Drogerie oder Parfümerie in deiner Nähe, aber auch online zu haben und wurden vorab von uns persönlich getestet und für geeignet befunden.

Mandel-Gesichtsöl von Weleda

Tagespflege: Mandel-Gesichtsöl von Weleda
Das Mandel-Gesichtsöl von Weleda ist eine Intensivpflege, die strapazierte Winterhaut besonders gut schützt. Das Öl wird dünn auf die feuchte Haut aufgetragen und schnell von der Haut aufgenommen. Ein besänftigender Extrakt aus Bio-Schlehenblüten mildert Hautirritationen und reduziert die Sensibilität. Bevor es hinaus in die Kälte geht praktisch ein Muss, und auch, wenn man viel Zeit drinnen verbringt, die Heizungsluft die Haut austrocknet, ist das Gesichtsöl ein Helfer, auf den ich in der kalten Jahreszeit absolut nicht mehr verzichten möchte. Preislich liegt das Öl bei etwa 16 Euro.

Jetzt kaufen

Iris-Nachtcreme von Weleda

Nachtpflege: Iris-Nachtcreme von Weleda
Die reichhaltige Iris Nachtpflege gibt der Haut durch Heizungsluft und Kälte verloren gegangene Feuchtigkeit zurück und unterstützt ihren natürlichen Regenerationsprozess. Sie versorgt die Haut mit Nährstoffen und kräftigt ihren Lipidmantel, was im Winter von besonders großer Bedeutung ist. Kamille und Calendula sowie der sanfte Duft echter ätherischer Öle wirken beruhigend auf gestresste, angespannte Haut. Am Morgen sieht die Haut erholt aus und fühlt sich frisch und entspannt an. Eine Tube kostet um die 14 Euro und sollte gerade in der kalten Jahreszeit in keinem Badezimmerschrank fehlen, denn sie kann auch als Tagespflege benutzt werden, wenn die Haut einmal besonders viel Pflege nötig hat!

Jetzt kaufen

Lip Balm #1 von Kiehl’s

Lippenpflege: Lip Balm #1 von Kiehl’s
Der Lip Balm #1 von Kiehl’s pflegt selbst trockene, aufgesprungene Lippen wieder geschmeidig weich. Lichtschutzfaktor 4 schützt vor im Winter immer wieder unterschätzter Sonnenstrahlung und damit auch vor vorzeitiger Hautalterung. Aufgetragen sieht der Balm sehr glossy aus, weshalb er optisch nicht jedem gefällt, doch insbesondere als Nachtpflege gehört er in der kalten Jahreszeit einfach dazu, weil er aufgesprungene Lippen praktisch über Nacht repariert. Preislich liegt die Lippenpflege bei 10 Euro, was sich angesichts der Tatsache, dass man nur sehr wenig Produkt benötigt, wirklich lohnt!

Jetzt kaufen

Almond & Linseed Shampoo von Korres Natural Products

Shampoo: Almond & Linseed Shampoo von Korres Natural Products
Das Shampoo von Korres Natural Products baut trockenes, strapaziertes Haar auf und beugt Haarbruch und Spliss vor. Feuchtigkeitsspendende Mandel und Leinsamen reparieren die Struktur des trockenen Haares und sorgen für eine leichte Kämmbarkeit. Frizz wird vorgebeugt, weshalb selbst Mützen eurem Haar mit diesem Shampoo nichts mehr anhaben können. Genau das Richtige für Haare, die durch ständigen Wechsel von Heizungsluft und Kälte, Nässe und Reiben an Mützen und Schals strapaziert werden und eine Extraportion Pflege benötigen. Eine Flasche kostet um die 13 Euro.

Jetzt kaufen

Almond & Linseed Conditioner von Korres Natural Products

Spülung: Almond & Linseed Conditioner von Korres Natural Products
Der passende Conditioner zum Almond & Linseed Shampoo von Korres Natural Products. Er verhindert die statische Aufladung des Haares sowie unerwünschtes Kräuseln, selbst wenn das Haar mit Nässe wie Nieselregen oder Schnee in Kontakt kommt. Das Produkt ist für rund 15 Euro zu haben und praktisch ein Muss für jeden, der auch während der kalten Jahreszeiten nicht auf schönes und gesundes Haar verzichten möchte.

Jetzt kaufen

Almond & Linseed Nourishing Hair Mask von Korres Natural Products

Haarkur: Almond & Linseed Nourishing Hair Mask von Korres Natural Products
Die Almond & Linseed Nourishing Hair Mask von Korres Natural Products rundet die Pflege ab. Eigentlich für chemisch behandeltes Haar wie Dauerwellen oder Blondierungen gedacht, eignet es sich bestens für Haar, das im Herbst und Winter einer Extraportion Feuchtigkeit bedarf. Die Haarkur kostet knapp 17 Euro und schützt das Haar vor dem Austrocknen, auch wenn es dank des ständigen Kontakts mit Mützen häufiger gewaschen werden muss als üblich. Nicht zuletzt bezaubert die Haarmaske mit einem herrlichen Duft, der einen fast vergessen lässt, dass das Wetter draußen gerade nicht sonderlich angenehm ist.

Jetzt kaufen

Rosmarin-Haaröl von Weleda

Haaröl: Rosmarin-Haaröl von Weleda
Mein absoluter Favorit, wenn schnelle Hilfe angesagt ist, weil das Haar durch den ständigen Wechsel zwischen warmer und kalter Luft strapaziert und angegriffen ist. Das rein pflanzliche Haaröl von Weleda schenkt brüchigem, sprödem Haar einen gesunden Glanz und pflegt trockene Haarspitzen und die Kopfhaut intensiv. Die Komposition mit Rosmarinöl und Auszügen aus Kleeblüten und Klettenwurzel lässt trockenes Haar weich und geschmeidig werden und schützt es vor schädigenden Umwelteinflüssen. Ätherisches Lavendelöl beruhigt und entspannt die Kopfhaut zusätzlich. Ein paar Tropfen in die Haarspitzen geben, um fliegendes Haar und Frizz schnell zu bändigen, als Kur über Nacht einwirken lassen, um die Haare langanhaltend zu pflegen. Kostenpunkt: etwa 11 Euro.

Jetzt kaufen

Mandelblüten-Pflegeölbad von Kneipp

Badezusatz: Mandelblüten-Pflegeölbad von Kneipp
Das Pflegeölbad Mandelblüte Hautzart wurde mit 94 % Mandelöl von Kneipp speziell für trockenen und sensible Haut entwickelt. Der Badezusatz unterstützt die Aufrechterhaltung des natürlichen Hautschutzmantels und spendet eine Extraportion Pflege für gestresste Herbst- und Winterhaut. Außerdem riecht es ganz fantastisch, und wenn wir mal ehrlich sind, gibt es doch nichts Besseres, als nach einem langen Spaziergang an der frischen Winterluft in ein heißes Bad einzutauchen und mal so richtig zu entspannen. Das Pflegeölbad von Kneipp kostet um die 7 Euro und ist auch für zu Neurodermitis neigende Haut geeignet.

Jetzt kaufen

Nachtkerze-Körpermilch von Kneipp

Körperpflege: Nachtkerze-Körpermilch von Kneipp
Die intensiv feuchtigkeitsspendende und regenerierende Körpermilch wird vor allem bei sehr trockener und zu Neurodermitis neigender Haut empfohlen, eignet sich jedoch auch bei Haut, die beispielsweise durch die trockene Heizungsluft oder heiße Duschen im Winter gereizt ist. Typische Symptome sehr trockener, irritierter und gereizter Haut wie Juckreiz und Spannungsgefühle werden gemildert, die Haut gewinnt an Elastizität und fühlt sich bereits nach einmaliger Anwendung glatter und entspannter an. Nachtkerzenöl, Mandelöl, Urea sowie Pflegebestandteile der Avocado schützen langanhaltend vor Austrocknung. Damit kann der Winter deiner Haut praktisch nichts mehr anhaben! Preislich liegt die Creme bei ungefähr 10 Euro.

Jetzt kaufen

Sanddorn-Handcreme von Weleda

Handpflege: Sanddorn-Handcreme von Weleda
Bei der Sanddorn-Handcreme handelt es sich um eine Intensivpflege für die Hände. Haut und Nagelbett werden vor Fett- und Feuchtigkeitsverlust geschützt und raue, strapazierte Hände wieder weich und geschmeidig gemacht. Sesam- und Sanddornöl unterstützen den natürlichen Hautstoffwechsel, helfen beim Aufbau des körpereigenen Hautschutzfilms und regulieren das gesunde Gleichgewicht der Haut. Die paraben- und paraffinfreie Creme zieht schnell ein und ist in der Drogerie oder online für etwa 7 Euro zu haben.

Jetzt kaufen

Nadine Kroll: Stellungswechsel

Abonniert unseren Newsletter!

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: