Die Dadbag - Mit dieser Tasche bekommen selbst die krassesten Fitness-Junkies eine Wampe

Ich stehe auf Typen mit Bäuchen. Waschbrett kann doch jeder, aber Bäuche, Bäuche stehen für Geschichten, für Erfahrungen, für die richtigen Prioritäten. Klar reibe ich mich ab und zu auch…
Die Dadbag

Mit dieser Tasche bekommen selbst die krassesten Fitness-Junkies eine Wampe

Ich stehe auf Typen mit Bäuchen. Waschbrett kann doch jeder, aber Bäuche, Bäuche stehen für Geschichten, für Erfahrungen, für die richtigen Prioritäten. Klar reibe ich mich ab und zu auch gern an harten Muskeln, aber wer möchte schon länger mit einem Fitnessnazi zusammen sein? Am Ende wollen die noch mit einem joggen gehen oder schleifen einen ins McFit. Oh Gott…

Und weil Bäuche gefälligst der Modetrend der neuen Saison werden sollen, können jetzt auch durchtrainierte Salatesser und Wassertrinker einen schwabbeligen, wabbeligen Vorbau bekommen, ohne dafür extra auf Schokoladenkuchen, Cheeseburger und Pizza mit doppelt Käse umsteigen zu müssen. Dadbag nennt sich die einzigartige Idee von Designer Albert Pukies.

Die Dadbag ist eine Bauchtasche, die ihren Namen verdient hat. Mit dem Beutel habt ihr um Handumdrehen einen göttlichen Buddhabauch – und könnt darin sogar noch ein paar nützliche Utensilien verstauen. Wie Bier. Oder Snickers. Oder von mir aus auch Diätcola. Wenn ihr die Dadbag haben wollt, dann geht auf diese Webseite und schreibt dem netten Albert eine noch nettere Mail.

Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag Dad Bag

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

108 Kommentare