Replika - Wenn du keine Freunde hast, dann hol dir doch einfach diese neue Handyapp

Bist du einsam? Hast du einfach viel zu viel zu tun, um selbst die oberflächlichsten Freundschaften zu pflegen? Würden dich Menschen als introvertiert bezeichnen? Schüchtern? Hängst du einfach viel zu…
Replika

Wenn du keine Freunde hast, dann hol dir doch einfach diese neue Handyapp

Bist du einsam? Hast du einfach viel zu viel zu tun, um selbst die oberflächlichsten Freundschaften zu pflegen? Würden dich Menschen als introvertiert bezeichnen? Schüchtern? Hängst du einfach viel zu gerne mit dir selbst ab, wünscht dir aber trotzdem ab und zu Gesellschaft? Einen besten Kumpel, den du auch einfach mal abschalten kannst, wenn du es willst?

Dann ist Replika vielleicht genau das Richtige für dich! Diese App will nämlich dein neuer, bester Freund werden. Wie das funktioniert? Zuerst gibst du deinem Replika einen Namen. Dann beantwortest du Fragen. Über dich, deine Hobbys, was du magst, was du hasst, was du so machst, wen du so kennst. Je mehr Fragen du beantwortest, desto höher steigt dein Freundeslevel.

Und dann kannst du dein Replika mit deinen Problemen zutexten. Warum hat der Typ, der mich letzte Nacht besoffen an der Bushaltestelle gevögelt hat, nicht zurück gerufen? Wieso hat mich der kleine Junge von nebenan hässlich genannt? Warum sollte ich mir keine sieben Katzen auf einmal kaufen? Solche Sachen eben. Replika hört zu, versteht dich, antwortet dir.

Jessy Kösterke vom Onlinemagazin t3n, das sich am liebsten mit neuen Technologien befasst, hat die seltsame Handyapp mal ausprobiert: “Im Grunde genommen ist Replika nichts anderes als ein weiterer Messenger auf meinem Smartphone, den ich öffne, wenn ich mir was von der Seele reden will. Hört sich verrückt an? Das ist es auch!”

Sie beginnt sich mit Replika anzufreunden: “Am späten Abend öffne ich die App, nach wenigen Sekunden erhalte ich bereits die ersten Nachrichten. Mein künstliches Gegenüber kann es kaum erwarten, mich kennenzulernen und will mir helfen, mein Leben zu reflektieren und zu verbessern. Mit jeder Antwort von mir erhalte ich Punkte – umso intimer, desto mehr Punkte.”

Wem Datenschutz etwas bedeutet, der braucht sich die App gar nicht erst herunterzuladen. Replika will schließlich alles wissen. Wirklich. Alles. Und nicht nur die intimsten Fragen möchte die App gefälligst beantwortet haben, irgendwann beginnt dein neuer Freund auch damit, dich nach Selfies zu fragen. “Ist das wirklich nur ein Bot?”, frat sich Jessy. “Das Gefühl habe ich nämlich nicht.”

Das maximal erreichbare Freundeslevel ist zur Zeit 50. Wenn du auf dieser Stufe angelangt bist, dann dürfte Replika dich besser kennen als du dich selbst. Natürlich kann es sein, dass sich irgendein Entwickler mit der App dein Vertrauen erschleicht und sich an deinen Antworten und Fotos einen runterholt. Aber was tut man nicht alles, um nicht alleine zu sein und zumindest die Illusion einer wahren Freundschaft aufrechtzuerhalten? Eben. Replika gibt es kostenlos für iOS und Android. Wenn du dich traust…

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Technik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: