Fetish - Können wir alle mal bitte kurz das neue Musikvideo von Selena Gomez feiern?

Natürlich denkt ihr, dass Selena Gomez nur eine dieser seelenlosen Disney-Mannekins ist, die man, solange sie noch einigermaßen frisch sind, mit poppigen Nonsens-Songs füllt, in knappe Bikinis steckt und über…
Fetish

Können wir alle mal bitte kurz das neue Musikvideo von Selena Gomez feiern?

Natürlich denkt ihr, dass Selena Gomez nur eine dieser seelenlosen Disney-Mannekins ist, die man, solange sie noch einigermaßen frisch sind, mit poppigen Nonsens-Songs füllt, in knappe Bikinis steckt und über die roten Teppiche dieser Welt schleift, bis sie sich nach einer harten Alkoholphase vom nächsten Hochhaus in Los Angeles stürzen. Das lässt sich leicht denken, während man nur schwedische Indieelektroplatten aus den Siebzigern hört. Weil das noch echte Musik war.

Aber Selena Gomez ist anders. Sie darf keineswegs als weibliches Pendant zu Justin Bieber angesehen werden, der für die junge Generation ungefähr so schädlich war wie das Gebrabbel der Teletubbies, Energydrinks mit Fruchtgeschmack und die Möpse schon mit 12 auf Snapchat zu zeigen. Selena Gomez ist jemand, der man den Druck, der Tag für Tag auf sie ausgeübt wird, regelrecht ansieht, und den sie nun mit ihrer aufarbeiteten Kunst und dem dunklen Schwanz von The Weeknd auszugleichen versucht.

Fetish” mit Gucci Mane ist ein audiovisuelles Meisterwerk und gleichzeitig eine wahrhaftige Tortur für alle bibeltreuen Fans. Man merkt Selena Gomez mit jedem neuen Musikvideo an, dass sie Schritt für Schritt versucht, aus ihrem sie erdrückenden Disney-Kokon, der ihr weiterhin anhaftet, auszubrechen, aber sich doch noch nicht so ganz traut, allen vor den Kopf zu stoßen. Steht Selena Gomez die vermeintlich skandalöse Miley-Cyrus-Metarmophose noch bevor? “Fetish” könnte der Auftakt dazu sein…

Selena Gomez - Fetish Selena Gomez - Fetish
Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar