Kunterbunte Liebe - Hier sind 12 großartige LGBT-Filme, die du unbedingt gesehen haben musst

Homo-, Bi- und Transsexualität sind Themen, die glücklicherweise immer mehr Einzug in die Mainstream-Medien erhalten und nicht nur noch als Randphänomen betrachtet werden. Das funktioniert mal mehr und mal weniger…
Kunterbunte Liebe

Hier sind 12 großartige LGBT-Filme, die du unbedingt gesehen haben musst

Homo-, Bi- und Transsexualität sind Themen, die glücklicherweise immer mehr Einzug in die Mainstream-Medien erhalten und nicht nur noch als Randphänomen betrachtet werden. Das funktioniert mal mehr und mal weniger gut und hängt in vielen Fällen davon ab, ob die Autoren, Regisseure und Darsteller in diesen Werken sich überhaupt richtig mit der Thematik befasst haben. Zwischen vielen klischeebehafteten Streifen finden sich jedoch auch einige Perlen, die sich der Materie auf eine Art genähert haben, die queere Menschen, ihre Stärken, Schwächen, Probleme, Träume, Ziele und Wünsche in all ihrer Vielfalt zeigen. Hier sind 12 LGBT-Filme, die du gesehen haben musst.

Carol

Carol (2015)
Im New York der 1950er-Jahre führt Carol eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge. Sie lernt die junge Therese kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen Reise entwickelt sich eine ganz besondere Bindung zwischen ihnen – und schließlich die große Liebe. Harge will das neue Glück seiner Frau jedoch nicht akzeptieren und beginnt, entscheidende Beweise für das laufende Scheidungsverfahren zu sammeln. Carol muss schon bald um das Sorgerecht ihrer geliebten Tochter kämpfen. Ihr Mann versucht es ihr mit allen Mitteln zu nehmen.

Jetzt ansehen

Weekend

Weekend (2011)
Nach einer ausgelassenen Hausparty mit seinen heterosexuellen Freunden, begibt sich der angetrunkene Russell allein in einen Schwulenclub. Er genießt die Nacht und kurz bevor der Laden schließt, läuft ihm Glen über den Weg und das Vergnügen für die nächsten Stunden ist somit gerettet. Es sollte ein One-Night-Stand werden, doch die beiden Männer verstehen sich auf Anhieb so gut, dass sie das ganze Wochenende miteinander verbringen: ein Wochenende in Bars und Schlafzimmern, mit Alkohol und Drogen und voller Geschichten und Sex. Russell und Glen lernen sich kennen und die Erinnerung an die ereignisreichen Tage werden ihnen ein Leben lang bleiben.

Jetzt ansehen

Paris is Burning

Paris is Burning (1990)
Dokumentarischer Film über New Yorker Transvestiten und Transsexuelle. Ihr Leben sind die Bälle, selbstorganisierte Tanz- und Kostümwettbewerbe, für die sie sich nach Lust und Laune ausstaffieren. Der Dokumentarfilm blickt hinter die Masken und Kostüme und entdeckt Träume, Sehnsüchte und Wünsche, ausgesprochen von Selbstdarstellern.

Jetzt ansehen

Mein wunderbarer Waschsalon

Mein wunderbarer Waschsalon (1985)
Der junge Pakistani Omar schuftet für seinen Onkel, der ihm eines Tages einen abgewrackten Waschsalon im Süden Londons überlässt. Gemeinsam mit Johnny, einem arbeitslosen Schulfreund, möbelt Omar den Laden wieder auf. Sehr zum Unmut von Johnnys alten Kumpels von der rechtsextremen National Front. Humorvolle Abrechnung mit Thatchers desolater Wirtschaftspolitik in den 80er Jahren.

Jetzt ansehen

Alles über meine Mutter

Alles über meine Mutter (1999)
An seinem 17. Geburtstag will Krankenschwester Manuela ihrem Sohn Esteban endlich erzählen, wer sein Vater ist. Zur Feier des Tages gehen die beiden in das Theaterstück ‘Endstation Sehnsucht’ und als Esteban wegen eines Autogramms einem Taxi mit der Diva Huma Rojo nachläuft, wird er von einem Auto überfahren und stirbt.

Die von Kummer überwältigte Manuela verlässt Madrid, um in Barcelona Estebans Vater zu suchen, den sie einst schwanger verließ, als er zum Transsexuellen Lola wurde und auf den Straßenstrich ging. Ebendort trifft sie auf ihre alte ‘Freundin’ Agrado. Der muntere Transsexuelle bringt Manuela zu der jungen Nonne Rosa, die von Lola geschwängert und mit HIV infiziert wurde.

Außerdem nimmt Manuela Kontakt zur Diva Huma Rojo und deren drogensüchtiger Geliebter Nina auf. Manuela wird Garderobenfrau von Huma Rojo, zu der sie rasch eine tiefe Freundschaft aufbaut und beim Kümmern um ihre Ersatzfamilie wird sie so in Atem gehalten, dass ihr für Trauer keine Zeit mehr bleibt.

Jetzt ansehen

My Private Idaho

My Private Idaho – Das Ende der Unschuld (1991)
River Phoenix und Keanu Reeves spielen zwei Stricher, die auf ihrem ausgesprochen kurvigen Lebensweg Freunde werden und das Abenteuer suchen. Phoenix ist Mike, ein Strichjunge mit krankhaftem Schlafdrang, der in idyllischen Kindheitserinnerungen schwelgt und unbedingt seine Mutter wiederfinden will.

Reeves ist der reiche Ausreißer Scott, der einen ganz persönlichen „Kreuzzug“ führt, um den Sinn des Lebens zu erforschen – letztlich wartet er auf den Tag, an dem er das Vermögen seines Vaters erbt. Gemeinsam irren sie durch eine bizarre Welt freigiebiger Fremder und befremdlicher Abenteuer. Auf ihrer Odyssee lernen sie einander besser verstehen und finden ihren Platz in der Welt – denn das Leben lehrt sie Erfahrungen, die man nur unterwegs machen kann.

Jetzt ansehen

Blau ist eine warme Farbe

Blau ist eine warme Farbe (2013)
Adèle geht noch zur Schule, als sie feststellt, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt. Nachdem sie ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit einem Mann gemacht hat, ohne dabei große Erfüllung zu verspüren, verliebt sich die 17-Jährige in die ältere Kunststudentin Emma, die sie mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen und ihrer bildungsbürgerlichen Attitüde beeindruckt.

Die beiden Frauen lassen sich auf eine Affäre ein, aus der eine Beziehung entsteht. Nach ihrem Schulabschluss beginnt Adèle eine Ausbildung zur Pädagogin und ist ihrer Freundin völlig verfallen. Emma macht Adèle zu ihrer Muse und stellt sie ihrem erlesenen Freundeskreis vor, in dem Adèle zwar positiv aufgenommen wird, sich jedoch in der ungewohnten Umgebung nicht völlig wohlfühlt. Als Emma einige Zeit mit ihrer Ex-Freundin Lise verbringt, reagiert Adèle sehr eifersüchtig und wirft sich dem nächstbesten Mann in die Arme…

Jetzt ansehen

First Girl I Loved

First Girl I Loved (2016)
San Fernando Valley in Kalifornien: Die zurückhaltende und teils sarkastische Schülerin Anne ist in das beliebteste Mädchen der Schule Sasha verliebt. Die beiden lernen sich auf einem Softball-Spiel kennen und kommen sich bald sehr nahe. Anne vertraut sich ihrem besten Freund Clifton an, der jedoch selbst Gefühle für Sasha hegt. Das komplizierte Gefühlsdreieck droht die Freundschaften der drei zu zerstören.

Jetzt ansehen

Die erste Liebe

Die erste Liebe (1996)
Für den homosexuellen Schüler Jamie Gangel ist das Aufwachsen im Londoner Stadtteil Thamesmead ein immerwährender Spießrutenlauf, weil ihn seine Mitschüler auf dem Kieker haben, obwohl Jamie versucht, seine Neigung geheim zu halten. Jamie fühlt sich zu Ste Pearce hingezogen, einem Jungen von seiner Schule. Aufgrund der homosexuellenfeindlichen Stimmung in Jamies Umfeld traut er sich nicht, Ste seine Gefühle zu offenbaren.

Erst der Zufall spielt ihm in die Hände. Als Ste wieder einmal von seinem Vater Ronnie verprügelt wird, nimmt Jamies Mutter Sandra den gepeinigten Jungen bei sich auf. Da es aber kein weiteres Bett gibt, muss Ste mit Jamie zusammen schlafen. Dabei kommen sich die beiden Jungen schließlich näher, was Ste zunächst nicht geheuer ist.

Jetzt ansehen

Tomboy

Tomboy (2011)
Die zehnjährige Laure trägt ihre Hosen am liebsten weit und die Haare kurz. Wie ein Mädchen sieht sie nicht aus und möchte am liebsten auch keines sein. Als sie mit ihren Eltern umzieht, nutzt sie ihre Chance und stellt sich ihren neuen Freunden als Michael vor. Geschickt hält sie ihr intimes Abenteuer vor den Eltern geheim. Für ihre Familie bleibt sie Laure, doch für die anderen Kinder ist sie Michael, der rauft, Fußball spielt und in den sich die hübsche Lisa verliebt. Laure kostet ihre neue Identität aus, als ob der Sommer ewig so weitergehen könnte.

Jetzt ansehen

Tangerine L.A.

Tangerine L.A. (2015)
Es ist Heiligabend in Los Angeles, doch statt Besinnlichkeit und Nächstenliebe beschäftigen die transsexuelle Prostituierte Sin-Dee ganz andere Dinge. Frisch aus dem Knast entlassen, trifft sie sich mit ihrer Freundin Alexandra, die ebenfalls als Prostituierte arbeitet, und erfährt schockierende Neuigkeiten: Ihr Freund Chester, der gleichzeitig ihr Zuhälter ist, soll sie mit einer „echten“ Frau betrogen haben!

Das will Sin-Dee natürlich nicht auf sich sitzen lassen und mit Alexandra im Schlepptau macht sie sich auf den Weg, um sowohl den betrügerischen Freund als auch dessen Affäre zur Rede zu stellen. Zwar nimmt sie sich fest vor, kein Drama zu machen, aber so ganz ohne kleinere Tumulte läuft die Odyssee der Freundinnen durch die bunte Transgender-Szene von L.A. dann doch nicht ab.

Jetzt ansehen

Brokeback Mountain

Brokeback Mountain (2005)
Wyoming 1963: Der Rancher Ennis del Mar und der Rodeoreiter Jack Twist begegnen sich auf dem Brokeback Mountain, wo sie den Sommer über eine Schafherde hüten sollen. Fernab der Zivilisation lernen sich die beiden zunächst widerwillig kennen, entdecken aber bald, dass sie mehr als nur Kameradschaft verbindet: Der wortkarge Ennis und der notorisch gut gelaunte Jack verlieben sich ineinander.

Als der Sommer zu Ende geht und die Schafe wieder bergab getrieben werden, gehen beide getrennte Wege: Die rigiden Moralvorstellungen der US-Provinz lassen keinen Platz für Liebe unter Männern in der Öffentlichkeit. Während Ennis heiratet und versucht ein geregeltes Familienleben zu führen, lassen Jack die Erlebnisse auf dem Brokeback Mountain nie los. Zwar heiratet auch er, doch seine Ehe bleibt eine reine Zweckbeziehung.

Vier Jahre nach dem gemeinsamen Sommer auf Brokeback Mountain steht Jack vor Ennis’ Tür: In einer ergreifenden Wiedersehensszene erliegen beide ihrer Leidenschaft und küssen sich wild – während Ennis’ Frau Alma die Szene schockiert beobachtet. Von da an sehen sich die beiden Familienväter regelmäßig und fahren mehrmals im Jahr ins abgelegene Gebirge, wo sie ihre Liebe leben können. Doch als Jack auch das nicht mehr reicht, unternimmt er einen letzten verzweifelten Versuch, für ihre gemeinsame Zukunft zu kämpfen…

Jetzt ansehen

Nadine Kroll: Stellungswechsel
s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

Topshop