Dein Freund und Helfer - Dieses Video beweist, dass es beim G20-Gipfel Polizeigewalt vom Feinsten gab

Seit Wochen gibt es in Deutschland, auch dank eines gewissen, sich jedes Jahr erstreckenden, Sommerlochs, kein anderes Thema mehr. Der G20-Gipfel in Hamburg, auf dem Angela Merkel, Donald Trump und…
Dein Freund und Helfer

Dieses Video beweist, dass es beim G20-Gipfel Polizeigewalt vom Feinsten gab

Seit Wochen gibt es in Deutschland, auch dank eines gewissen, sich jedes Jahr erstreckenden, Sommerlochs, kein anderes Thema mehr. Der G20-Gipfel in Hamburg, auf dem Angela Merkel, Donald Trump und Vladimir Putin gemütlich in der neuen Elbphilharmonie saßen und Richard Wagners Vermächtnis lauschten, während draußen der absolute Bürgerkrieg herrschte.

Während die hochrangigen Verantwortlichen und wortgewandte Pressesprecher der Polizei in diversen Talkshows und Nachrichtensendungen beteuerten, dass keine unangemessene Gewalt gegen Zivilisten stattfand, sondern nur der sogenannte schwarze Block in die Schranken gewiesen werden sollte, meldeten Augenzeugen geradezu erschreckende Zustände.

Friedliche Demonstranten, von den Ereignissen berichtende Journalisten und selbst unbeteiligte Passanten sollen von der Staatsmacht geschubst, geworfen und verprügelt worden sein. Wie es rund um das Schanzenviertel wirklich abging, zeigt dieses vermeintliche “Best of” der Polizeigewalt, das womöglich nicht ganz objektiv beide Seiten der Gewaltspirale zeigt, aber doch einen guten Einblick in einzelne Situationen, und wie sie von Polizistinnen und Polizisten gehandhabt wurden, bietet.

Abonniert unseren Newsletter!

PULL&BEAR

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: