Die Kunst von Abdalla Al Omari - So sehen Angela Merkel, Donald Trump und Vladimir Putin als Flüchtlinge aus

Angst vor dem Fremden, vor dem Anderen, vor dem, was hinter der eigenen Wohlfühlzone liegt, ist ein Garant für das kollektive Zusammenrücken von Menschen, die so sind wie wir, und…
Die Kunst von Abdalla Al Omari

So sehen Angela Merkel, Donald Trump und Vladimir Putin als Flüchtlinge aus

Angst vor dem Fremden, vor dem Anderen, vor dem, was hinter der eigenen Wohlfühlzone liegt, ist ein Garant für das kollektive Zusammenrücken von Menschen, die so sind wie wir, und Feindseligkeit gegenüber jedem, der dem ersten Blick nach eben nicht so ist. Also appellieren wir an unsere Führer und machen ihnen klar, dass wir alles wollen, nur keine Veränderung.

Aber was ist, wenn die Menschen, die wir als unsere qualifizierten Oberhäupter auserkoren haben, selbst plötzlich Teil dieser anderen sind? Wenn sie aus ihren Palästen und Regierungshäusern gezogen, in Lumpen gesteckt und mitten hinein in die “Flüchtlingswelle” geworfen werden? Wenn sie keine Sicherheit, kein Zuhause und keine Perspektive mehr haben?

Der syrische Künstler Abdalla Al Omari hat sich genau diese Fragen gestellt und hochrangige Persönlichkeiten wie Angela Merkel, Donald Trump und Vladimir Putin als Flüchtlinge neu interpretiert und sie so in Rollen gesteckt, die sie so wahrscheinlich nie erleben werden. Aber wer weiß, was die Zukunft parat hält. Heutzutage ist schließlich irgendwie alles möglich…

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Kunst zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: