Willkommen im JOYclub - Diese 9 GIFs sind gar nicht so versaut, wie sie auf den ersten Blick scheinen

Ihr könnt euch im Alltag, in der Uni und in der Arbeit umschauen, wie und wo ihr nur wollt, irgendwie seht ihr überall nur Dinge, die euch an die schönste…
In Kooperation mit JOYclub
Willkommen im JOYclub

Diese 9 GIFs sind gar nicht so versaut, wie sie auf den ersten Blick scheinen

Ihr könnt euch im Alltag, in der Uni und in der Arbeit umschauen, wie und wo ihr nur wollt, irgendwie seht ihr überall nur Dinge, die euch an die schönste Nebensache der Welt erinnern? Wir verstehen euch! Die Jungs und Mädels von der sympathischen Datingplattform JOYclub, bei denen Seriosität oberste Priorität hat und die euch mit netten Frauen, Männern und Paaren verkuppeln will, haben uns und euch 9 GIFs mitgebracht, die gar nicht so versaut sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Einfach mal lange Dinger lutschen
Was früher auch schon die Jungs in der 7. Klasse verrückt gemacht hat, wenn man sich langsam eine Banane oder einen Lolli in den Mund gesteckt und ihn genüsslich herum gedreht hat, funktioniert auch heute noch ausgesprochen gut. Setzt euch doch einfach mal in die Uni, ins Büro oder auf die nächstgelegene Parkbank und lutscht einfach an ein paar langen Gegenständen. Gurken zum Beispiel. Oder Baguettes. Oder einer Bratwurst. Den Mitmenschen wird’s gefallen!

Einfach mal die Eier kraulen
Klar, in der Nahaufnahme sieht dieses GIF aus wie der knackige Po des jungen Gärtners von nebenan. Oder vielleicht auch wie die prallen Brüste diverser deutscher Schauspielerinnen. Oder ja auch sogar wie die glatt rasierten Schätze deines Lieblingsmannes. Aber ganz ehrlich: Wer hätte auf den ersten Blick gedacht, dass auch Hühnereier eine erotische Working haben können? Ich auf jeden Fall nicht…

Es einfach mal am Baum treiben
Schon Balu aus Disneys sympathischem Kinofilm “Das Dschungelbuch” wusste, dass es quasi nichts Besseres gibt, als sich den eigenen Rücken mal gehörig am nächstgelegenen Baum zu kratzen. Aber allein ist das gar nicht so einfach, besonders wenn man an die höher gelegenen Stellen der harten Pflanze kommen will. Fragt doch einfach mal eure beste Freundin oder euren besten Freund, ob er euch am höchsten Baum im Park reibt. Vielleicht gefällt euch das ja mehr, als ihr zunächst glaubt…

Einfach mal fingern
Ich würde euch ja unendlich feiern, wenn ihr so wie auf diesem GIF in den nächsten Club, in das hippe Café oder gar ins überfüllte Büro setzt. Wer hätte schließlich gedacht, dass zwei Finger genauso aussehen können wie den feuchten Schatz, den ihr den ganzen Tag über mit euch herum tragt? Also einfach mal fingern und die Welt glauben lassen, dass ihr mehr zeigt, als ihr eigentlich wolltet…

Einfach mal ins Gesicht spritzen lassen
Klar, aus Pornos wissen wir, dass jeder Mann den Akt nur noch beenden kann, indem er sich auf dem Gesicht seines süß lächelnden Gegenübers entlädt. Dabei kann man sich doch so viele schöne Sachen ins Gesicht spritzen lassen. Champagner zum Beispiel. Oder Sprühkäse. Oder Schlagsahne. Hauptsache es schmeckt besser als das Zeug in den Pornos…

Einfach mal die Erdbeeren reiben
Dass Obst und Gemüse nicht nur zum Essen da sind, wissen wir spätestens, seit Mama mal ein paar Gurken auf dem Küchentisch liegen hat lassen und euch das längste und krümmste Exemplar leise zugerufen hat: “Nimm mich mal mit in mein Zimmer, ich hab ‘ne Überraschung für dich!” Aber nicht nur lange Gewächse machen Spaß. Reibt doch einfach mal die nächste dicke Erdbeere, die euch über den Weg läuft. Das gefällt euch und ihr vielleicht auch. Und womöglich lernt ihr ja das ein oder andere über pralle Dinger…

Sich einfach mal durchnehmen lassen

Natürlich macht Joga auch alleine Spaß. Also, das kommt natürlich darauf an, wie man Spaß definiert. Aber gymnastische Übungen zum allgemeinen Seelenheil müsst ihr gar nicht alleine oder in gesichtslosen Turngruppen machen. Schnappt euch doch einfach euren besten Freund oder eure beste Freundin, geht gemeinsam in den Park und verrenkt euch gemeinsam. Macht sicherlich mehr Spaß als allein!

Einfach mal das Hühnchen schlagen
Ihr wollt mal härter rangenommen werden, aber euer Freund denkt nach all den Jahren immer noch, dass ihr eine zerbrechliche Rose seid und nur Blümchensex und Missionarsstellung angesagt sind, um euer wunderbares Wesen auch ja nicht zu schänden? Dann schlagt beim nächsten gemeinsamen Kochen doch einfach mal das Hühnchen! Eine links, eine rechts, so, dass euer Herzenstyp genau sieht, wie hart ihr mit dem armen Viech umgeht. Vielleicht bringt ihn das ja dazu, euch gleich auf dem Küchentisch zu vernaschen – und zwar so, dass das auch die Nachbarn mitbekommen…

Einfach mal einen tollen Menschen treffen
Ihr kennt nur Leute, mit denen ihr zwar irgendwie klar kommt, mit denen ihr aber auf keinen Fall ins Bett wollt? Oder sie wollen das einfach nicht? Kein Problem: Auf JOYclub findet ihr neue Menschen, mit denen ihr spannende Abenteuer erleben könnt. Abendessen bei Kerzenlicht? Bungeejumping von einer Brücke? Oder gleich die nächstgelegene Schlafkoje zum Einsturz bringen? Kein Problem: JOYclub ist für alle und alles da! Die Event-Übersicht bietet eine Liste aller Partys inklusive Gästeliste in eurer Nähe oder weltweit. Sucht euch online einen Flirt- oder Casual-Date-Partner für ein Treffen im Real Life. Einfach mal gratis ausprobieren – und wer weiß, vielleicht lasst ihr ja das ein oder andere GIF von oben schon bald Realität werden…

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Sex zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: