Explosion in England - 22 Menschen sind bei einem Ariana-Grande-Konzert in Manchester getötet worden

In Manchester sind bei einem Konzert der amerikanischen Sängerin Ariana Grande mindestens 22 Menschen getötet worden, darunter Kinder. Laut Polizei handelt es sich um einen Selbstmordanschlag. Das Bombenattentat sei am…
Explosion in England

22 Menschen sind bei einem Ariana-Grande-Konzert in Manchester getötet worden

In Manchester sind bei einem Konzert der amerikanischen Sängerin Ariana Grande mindestens 22 Menschen getötet worden, darunter Kinder. Laut Polizei handelt es sich um einen Selbstmordanschlag. Das Bombenattentat sei am späten Abend von einem Täter verübt worden, der einen Sprengsatz am Körper getragen habe, teilte die Polizei mit.

Durch die Detonation seien auch Kindern getötet worden. Rund um die Halle zogen bewaffnete und maskierte Polizisten auf. Auch Sprengstoffspezialisten waren im Einsatz. Der unmittelbar neben der Halle liegende Bahnhof Manchester Victoria wurde gesperrt. Laut SPIEGEL spielten sich in der Konzerthalle nach der Explosion dramatische Szenen ab.

“Der Knall hallte durch das Foyer der Arena, und die Leute fingen an zu laufen”, berichtete ein 17-Jähriger, der mit seiner zwei Jahre älteren Schwester das Konzert besucht hatte. “Ich sah, wie die Leute schreiend in eine Richtung rannten und sich plötzlich viele umdrehten und wieder in die andere Richtung liefen”, sagte der Jugendliche dem Nachrichtensender Sky News.

Ariana Grande zeigte sich erschüttert. “Aus tiefstem Herzen, ich bin so so traurig. Ich habe keine Worte”, schrieb die Sängerin auf Twitter. Auch ihre Fans kommentierten die Geschehnisse bestürzt. Dass wir in einer Welt des modernen Terrorismus leben, ist keine Neuigkeit mehr, aber mit jedem Anschlag wird uns das weiter bewusst…

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über News zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: