TrickPics - Pornhub hat gerade seine eigene Snapchat-App veröffentlicht

Wenn man Nacktfotos von sich im Internet verbreitet, setzt nach der lustigen Geilheitsphase ja schnell das üble Gefühl der unendlichen Sorgen ein. Was ist, wenn meine Familie die Bilder sieht?…
TrickPics

Pornhub hat gerade seine eigene Snapchat-App veröffentlicht

Wenn man Nacktfotos von sich im Internet verbreitet, setzt nach der lustigen Geilheitsphase ja schnell das üble Gefühl der unendlichen Sorgen ein. Was ist, wenn meine Familie die Bilder sieht? Mein Chef? Mein Freund? Eine Sekunde auf Snapchat nicht aufgepasst und schon kann dein Sozialleben vorbei sein. Das reden uns jedenfalls die Medien ein.

Wer Probleme damit hat, dass seine Titten im Netz herum geistern, aber trotzdem nicht auf den entblößten Nervenkitzel verzichten möchte, für den hat das Weiterbildungsportal Pornhub eine neue, kostenlose App für iOS und Android herausgebracht, die sich TrickPics nennt. Eine Art Snapchat, mit dem Unterschied, dass Grafiken über euren Privatteilen schweben und diese verdecken.

Was genau das jetzt bringen soll, weiß ich auch nicht so genau, aber wer schon immer mal Nacktvideos von sich mit ‘ner kleinen animierten Schlange über seinem Schwanz verschicken wollte, an wen auch immer, der darf sich freuen. Die App bekommt ihr hier. Und wer mutig sein will, der kann mir seine TrickPics-Screenshots gerne per E-Mail zukommen lassen. Ich freu mich drauf.

Topman

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Technik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

10 Kommentare

Topshop