Sommerliche Schönheit - Selena Gomez zeigt in der neuen Ausgabe der VOGUE, was sie drauf hat

Ach, Selena. Du nicht ganz so heimliche Göttin meines Herzens. Wie oft habe ich schon von dir geschwärmt, wie oft verzehrte sich meine Seele nach dir, wie oft wollte ich…
Sommerliche Schönheit

Selena Gomez zeigt in der neuen Ausgabe der VOGUE, was sie drauf hat

Ach, Selena. Du nicht ganz so heimliche Göttin meines Herzens. Wie oft habe ich schon von dir geschwärmt, wie oft verzehrte sich meine Seele nach dir, wie oft wollte ich nur, dass du und ich eins werden. Im Mondschein. Für immer. So, genug rumgecreept. Wie jeder weiß, ist AMY&PINK nichts anderes, als der mehr oder weniger offizielle Selena-Gomez-Fanclub.

Und was wäre AMY&PINK für ein mehr oder weniger offizieller Selena-Gomez-Fanclub, wenn er nicht die neuesten Fotos der ehemaligen Disney-Prinzessin hier veröffentlichen würde. Die beiden Künstler Mert Alas und Marcus Piggott haben Selena für die neueste Ausgabe der amerikanischen Vogue ganz sommerlich verewigt und verzückt damit ihre zahlreichen Fans.

Wer eher auf intellektuelle Äußerungen und depressiv angehauchte Lebensweisheiten der 24-jährigen Justin-Bieber-Ex steht, der muss diesmal leider abwinken, hier geht es nämlich wirklich nur um den puren Zauber von Selenas Äußerem in ziemlich knappen Outfits. Und das kann ja auch mal ganz nett sein. Die Ausgabe könnt ihr euch entweder online kaufen oder ihr schaut zum Beispiel bei Do You Read Me?! vorbei, die müssten das gute Stück ebenfalls bei sich herum liegen haben.

Selena Gomez Vogue Selena Gomez Vogue Selena Gomez Vogue Selena Gomez Vogue
Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: