Der Ferngespräch Podcast - Jasmin und Isabella plaudern über Liebe, Jobs und den modernen Feminismus

Tatsächlich ist TEA&TWIGS einer der wenigen Modeblogs, die ich noch regelmäßig verfolge. Nicht etwa, weil ich Ahnung von Mode hätte, sondern weil Jasmin und Isabella zu den coolsten Mädchen in…
Der Ferngespräch Podcast

Jasmin und Isabella plaudern über Liebe, Jobs und den modernen Feminismus

Tatsächlich ist TEA&TWIGS einer der wenigen Modeblogs, die ich noch regelmäßig verfolge. Nicht etwa, weil ich Ahnung von Mode hätte, sondern weil Jasmin und Isabella zu den coolsten Mädchen in der hiesigen Blogosphäre gehören. Wir waren schon gemeinsam auf Pressereisen am Meer, tranken literweise Sekt auf der Dachterrasse eines dekadenten Hotels und hingen auf einer feuchtfröhlichen Party in Lissabon ab.

Die beiden haben neben ihrem Blog nun auch einen neuen Podcast namens “Ferngespräch” gestartet, in dem sie ab jetzt über Liebe, Jobs und den modernen Feminismus plaudern. Über Mode, die Gesellschaft und einzigartige Beziehungen. Über Grenzen, Essen und das Internet. “Da uns mittlerweile ein paar Kilometer und viele Liter Meerwasser trennen ist regelmäßiges Sehen nicht mehr selbstverständlich, deswegen sprechen und hören wir uns umso regelmäßiger”, erzählt Jasmin. “So entstand auch die Idee zum Podcast: aus dem Festnetz ins Netz, sozusagen.”

Wenn ihr also einen neuen Podcast für Unterwegs, für Zuhause oder für den täglichen Spaziergang braucht, dann hört doch einfach mal rein und lasst auch gleich ein paar gute Bewertungen da, wenn ihr gerade dabei seid! Die virtuelle Plauderstunde ist auf iTunes und SoundCloud verfügbar. Alle Informationen zum Podcast findet ihr hier. Weiter so, Jasmin und Isabella!

Strellson

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mister Spex

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare