Skatekultur trifft Sneakerwahn - Converse und Stussy haben sich gemeinsam den One Star ’74 vorgenommen

Converse und Stussy machen mit der “Converse One Star ’74 × Stussy Kollektion” erneut gemeinsame Sache. Die Kollaboration greift die klassische Converse One Star ’74 Silhoutte auf – dessen Ursprung…
Skatekultur trifft Sneakerwahn

Converse und Stussy haben sich gemeinsam den One Star ’74 vorgenommen

Converse und Stussy machen mit der “Converse One Star ’74 × Stussy Kollektion” erneut gemeinsame Sache. Die Kollaboration greift die klassische Converse One Star ’74 Silhoutte auf – dessen Ursprung in der Street- und Skatekultur wurzelt – und verbindet sie mit drei der ikonischsten Stussy-Grafiken. Damit kreieren die beiden Sneaker der Extraklasse.

Stussy, ursprünglich von der kalifornischen Surf und Skate Kultur geprägt, ist seit dem Launch 1980 zu einer weltbekannten Lifestyle-Brand herangewachsen, die für seine einzigartigen Graphic Designs bekannt ist. Für die “Converse One Star ’74 × Stussy Kollektion” wurden drei dieser Grafiken auf die Zungen der Sneakers gestickt.

Die Modelle der Kollektion sind aus farbigen Wildleder gefertigt und die schwarze Mittelsohle sorgt für einen schlanken premium Look. Weitere Features sind das Stussy-Logo auf der Sohle, die grafische Innensohle sowie die besonders hochwertigen Schnürsenkel. Die neue “Converse One Star ’74 × Stussy Kollektion” ist ab dem 2. Dezember 2016 über ausgewählte Retailer, Converse Stores und im Internet in den Farben Mauve Mist, Black und Hunter Green erhältlich.

Converse Stussy One Star ’74 Converse Stussy One Star ’74 Converse Stussy One Star ’74
Topman

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: