Leckeres Takoyaki - Genau so kreiert das Otafuku in New York seine berühmten Tintenfischbällchen

Gott weiß, wie sehr ich Takoyaki liebe, liebe und noch einmal liebe. Was das ist, fragt ihr euch jetzt sicherlich ganz gespannt? Takoyaki, meine werten Damen und Herren, sind japanische,…
Leckeres Takoyaki

Genau so kreiert das Otafuku in New York seine berühmten Tintenfischbällchen

Gott weiß, wie sehr ich Takoyaki liebe, liebe und noch einmal liebe. Was das ist, fragt ihr euch jetzt sicherlich ganz gespannt? Takoyaki, meine werten Damen und Herren, sind japanische, gegrillte Tintenfischbällchen, die außen ganz knusprig und innen sehr weich und fast schon teigig sind. Sie werden mit einer Spezialsauce, Mayonnaise und getrocknetem Bonito serviert.

Die amerikanische Essensseite Eater hat ein neues Video in New York gedreht und dort das bekannte japanische Restaurant Otafuku besucht, in dem die dortigen Speisefetischisten sicherlich das beste Takoyaki der ganzen Vereinigten Staaten von Amerika kreieren. Also… wahrscheinlich. Auf jeden Fall sieht es unglaublich lecker aus.

Takoyaki ist besonders auf japanischen Volksfesten ein beliebter Snack für zwischendurch, den es an diversen Straßenständen zu kaufen gibt. Normalerweise besteht eine Portion aus sechs Tintenfischbällchen, die am besten noch ganz heiß weggemampft werden sollten. Dazu passt am besten ein kühles und sprudelndes Getränk aus dem nächsten Getränkeautomaten, von denen es in Japan bekanntlich eine ganze Menge gibt.

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Food zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: