Kiffen auf hohem Niveau - Die Jungs vom 420 Science Club haben den teuersten Joint der Welt gebaut

Ihr braucht nach dem Sieg von Donald Trump unbedingt Ablenkung von dieser grausamen, kalten Welt voller Vollidioten? Ihr wollt euch einfach nur einer Dimension hingeben, in der alles Friede, Freude,…
Kiffen auf hohem Niveau

Die Jungs vom 420 Science Club haben den teuersten Joint der Welt gebaut

Ihr braucht nach dem Sieg von Donald Trump unbedingt Ablenkung von dieser grausamen, kalten Welt voller Vollidioten? Ihr wollt euch einfach nur einer Dimension hingeben, in der alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, ohne euch virtuelle Brillen kaufen zu müssen? Ihr wollt euch hinweg dampfen, in einen Gemütszustand, der euch vom geistigen Kollaps ablenkt? Kein Problem!

Die Jungs vom 420 Science Club, die sich auf ihrem YouTube-Kanal ganz der Schönheit der grünen, rauchenden Dinge hingeben, haben gerade den womöglich teuersten Joint der Welt gebaut. Denn, wie wie wir alle wissen, der zusammen geklaubte Müll aus’m Görli macht euch nicht high, sondern krank. Ihr müsst schon etwas Geld investieren!

Was die Jungs da reingeballert haben? Richtig nice Fresh Terps der Extraklasse, die euch die Schuhe ausziehen, wenn ihr sie gekonnt wegschnabuliert. Okay, ich merk’s selber, für den Satz sollte ich zurück in die sechste Klasse geschickt und danach verprügelt werden. Aber nicht, ohne vorher einen Zug davon genommen zu haben. Ist es zu spät zu erwähnen, dass Drogen böse sind?

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar

  • “Terps” ballern einen nicht weg. Terpene sind did Aromastoffe des Cannabis. Ja, sie haben einen Einfluss auf die Wirkung, aber sie selbst sind nicht psychoaktiv, daher sind sie auch hierzulande legal.