Pull Up - Newcomerin Abra hat einfach mal so einen Track des Jahres rausgehauen

Musik fängt schnell an mich zu nerven. Gerade hab ich mich in einen neuen Track auf Apple Music verliebt, da langweilt er mich auch schon wieder. Das kann natürlich aber…
Pull Up

Newcomerin Abra hat einfach mal so einen Track des Jahres rausgehauen

Musik fängt schnell an mich zu nerven. Gerade hab ich mich in einen neuen Track auf Apple Music verliebt, da langweilt er mich auch schon wieder. Das kann natürlich aber auch daran liegen, dass ich einen Song, sobald ich ihn mag, zwei Tage auf Rotation laufen lasse, bis ich jeden Atemzug im Hintergrund glasklar heraus höre. Meine neueste Liebe heißt Abra. Und sie ist der Hammer!

Abras erster Track heißt “Pull Up” und das dazugehörige Video wurde stilgerecht in Bushwick und Harlem in New York gedreht. Klar, denkt ihr jetzt, was auch immer. Aber Abra hat den Song selbst geschrieben, produziert und auch noch das Video gedreht. Damit dürfte auch dem Dümmsten unter euch klar sein, dass hier eine neue Talentbombe auf uns wartet.

Am besten verliebt ihr euch gleich jetzt in das neue Wunder aus den US und A, bevor sie in drei Jahren selbst von eurer kleinen Cousine gefeiert wird und ihr dann verdutzt in der Ecke steht und murmelt: Joah, öhm, ich hab damals mal die ersten fünf Sekunden des Videos angeschaut, aber irgendwie hat’s mich nicht so umgehauen, blabla. Augen auf, Ohren auf, Abra ist da!

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: