Jan Böhmermann kann sprechen - Wenn ein Witz eine Staatskrise auslöst, dann ist das ein Problem des Staates

So, damit ist dieses Kapitel auch endlich beendet. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, ein bekanntermaßen sehr liberaler, demokratischer und humorvoller Zeitgenosse, hatte Jan Böhmermann, seinerseits Spaßvogel und Moderator, wegen…
Jan Böhmermann kann sprechen

Wenn ein Witz eine Staatskrise auslöst, dann ist das ein Problem des Staates

So, damit ist dieses Kapitel auch endlich beendet. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, ein bekanntermaßen sehr liberaler, demokratischer und humorvoller Zeitgenosse, hatte Jan Böhmermann, seinerseits Spaßvogel und Moderator, wegen eines Schmähgedichts verklagt. Angela Merkel entschuldigte sich daraufhin für sein Gedicht. Was für ein Drama.

Nun ist alles geklärt. Die Strafermittlungen gegen Jan und andere wurden eingestellt, und was folgt, ist eine Pressekonferenz ohne Presse. Auf YouTube. Jan spricht jetzt offen über Recep Tayyip Erdoğan, das ZDF und wie Witze eine ganze Staatskrise auslösen können, und dass das nicht das Problem des Witzes wären, sondern des Staates, in dem man nun eben lebt.

„Ich persönlich freue mich, dass ich wieder rausgehen und Witze zu jedem Thema machen kann“, sagt Jan und wirkt sichtlich erleichtert. „Jetzt ist klar: Es war ein Witz.“ Der Fall hatte auch international für Aufsehen gesorgt und Recep Tayyip Erdoğan als den diktatorischen Größenwahnsinnigen ohne Sinn für Humor und Satire enttarnt, der er nun einmal ist.

ONLY

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: