Cool, cooler, Cara - Die absolute Modelgöttin Cara Delevingne ist das Gesicht der neuen PUMA-Kampagne

Es kann nie genug Cara Delevigne in deinem Leben geben. Niemals. Und gerade haben die Jungs und Mädels von PUMA ihre neue Kampagne namens “Do you” gestartet, die das Selbstvertrauen…
Cool, cooler, Cara

Die absolute Modelgöttin Cara Delevingne ist das Gesicht der neuen PUMA-Kampagne

Es kann nie genug Cara Delevigne in deinem Leben geben. Niemals. Und gerade haben die Jungs und Mädels von PUMA ihre neue Kampagne namens “Do you” gestartet, die das Selbstvertrauen von Frauen auf der ganzen Welt stärken und ihnen gleichzeitig Inspiration und Kraft geben sollen. Und jetzt ratet mal, wer das internationale Gesicht der neuen Kampagne werden soll!

Do You steht dafür, dass man endlich wieder die Führung über sich selbst übernimmt und die Kraft darin findet“, erzählt die wohl coolste Superfrau und Modelgöttin Cara Delevigne über ihr neues Projekt. „Do You ist eine starke Aussage. Es geht darum, zu akzeptieren, wer du bist und wie du bist. Finde deine eigene Wahrheit und steh dazu. Ich denke, Do You ist etwas ganz Spezielles, besonders weil jeder etwas anderes darunter versteht. Die Kampagne soll Menschen dazu ermutigen sie selbst zu sein.“

Klar, Cara Delevigne ist das perfekte Gesicht für die Kampagne. Sie ist jung. Und schön. Und stark. Und man hat bei ihr nie das Gefühl, dass sie Dinge machen würde, die ihr fremd sind, die sie womöglich nicht machen will. Cara ist einfach Cara. Und dazu steht sie. Vielleicht sollten wir alle mehr wie Cara sein und weniger wie ständig dumm in der Gegend herum heulende Memmen.

Cara Delevingne - Puma Cara Delevingne - Puma
Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar