Akira, Dragon Ball, Lone Wolf & Cub - Das hier sind die fünf besten Manga aller Zeiten, wenn es nach Nick Gazin geht

Ich geb’s jetzt mal ganz offen zu: Obwohl ich ein riesiger, fast schon unheimlicher, Anime-, J-Pop– und Japan-Fan im Allgemeinen bin, konnte ich mit Manga noch nie wirklich etwas anfangen.…
Akira, Dragon Ball, Lone Wolf & Cub

Das hier sind die fünf besten Manga aller Zeiten, wenn es nach Nick Gazin geht

Ich geb’s jetzt mal ganz offen zu: Obwohl ich ein riesiger, fast schon unheimlicher, Anime-, J-Pop– und Japan-Fan im Allgemeinen bin, konnte ich mit Manga noch nie wirklich etwas anfangen. Klar, als ich damals die ersten beiden Bände von “Dragon Ball” auf einem Flohmarkt gefunden habe, war ich so glücklich, dass ich dieses einzigartige Gefühl noch heute ganz abgeflaut abrufen kann.

Das hatte mehrere Gründe. Erstens: Die waren scheiß teuer. Oder sind es noch immer. Für ein paar Seiten, die man in zehn Minuten durch hat, 10 Euro hinlegen? Ähm… ne. Zweitens: Ich kann nichts mehr lesen, was länger als fünf Minuten am Stück dauert, bevor mein Kopf “Internet” schreit. Das war schon früher so. Und drittens: Mir fehlten die Farben und die Musik und die Stimmen.

Der amerikanische Künstler Nick Gazin würde mir für diese überdämlichen Sätze wahrscheinlich links und rechts eine mitgeben. Und dann gleich nochmal eine. Er liebt Manga. Und er stellt euch hier einmal seine Liste mit den fünf besten von ihnen vor. Was ist alles dabei? Akira. Und Dragon Ball. Und Lone Wolf & Cub. Und Nausicaä aus dem Tal der Winde. Und Astro Boy. Klingt doch ganz gut.

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere spannende Neuigkeiten über Kunst zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Farfetch

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: