Tao Kae Noi - Ich wollte euch nur kurz mitteilen, dass ich das beste Essen der Welt entdeckt habe

Letztens waren ein paar Freunde von Leni zu Besuch und brachten eine Packung “Tao Kae Noi – Crispy Seaweed” mit. Wer dem Englischen mächtig ist, der kommt womöglich darauf, dass…
Tao Kae Noi

Ich wollte euch nur kurz mitteilen, dass ich das beste Essen der Welt entdeckt habe

Letztens waren ein paar Freunde von Leni zu Besuch und brachten eine Packung “Tao Kae Noi – Crispy Seaweed” mit. Wer dem Englischen mächtig ist, der kommt womöglich darauf, dass es sich hierbei um gerösteten Seetang handelt. Flache, gewürzte, grüne Scheiben, die zwar ganz lecker waren, aber irgendwie auch seltsam. Einer dieser asiatischen Dinge, die man gerne ausprobiert und dann nie wieder isst.

Doch was ich heute erfuhr, veränderte mein Leben. Also… quasi. Denn das Zeug, was Lenis Liebsten dabei hatten, war lediglich die Original-Version. Im Asia-Laden Lee am Alexanderplatz gibt es eine ganze Tao-Kae-Noi-Kollektion – und eine Geschmacksrichtung hat mein Herz im Sturm erobert: Die mit Sriracha-Chilli-Sauce-Flavour. Genau. Sriracha-Chilli-Sauce-Flavour. Und Knoblauch.

Rund 2 Euro kostet eine Packung, die hat wiederum rund 150 Kalorien, kann man sich also ruhig mal geben. Das Zeug gibt’s noch mit Shrimp-, Wasabi- und Curry-Geschmack, als Extrascharf und sogar in XXL-Größe. Und jeder Thailänder lacht mich jetzt aus, weil er sich dieses absolute Nahrungsmittel Gottes bereits seit Jahren reinzieht. Ihr hättet mir ja ruhig mal was sagen können…

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere faszinierende Neuigkeiten über Food zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Jack & Jones

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

Asics