Workeer - Auf dieser großartigen Webseite können Flüchtlinge Jobs in Deutschland finden

Wisst ihr, was Flüchtlinge wirklich wollen, wenn sie endlich ein fremdes Land kommen? Nein, ihr kleinen, besorgten Bürger, sie wollen euch nicht abstechen, nicht ausrauben und auch nicht vergewaltigen. Zumindest…
Workeer

Auf dieser großartigen Webseite können Flüchtlinge Jobs in Deutschland finden

Wisst ihr, was Flüchtlinge wirklich wollen, wenn sie endlich ein fremdes Land kommen? Nein, ihr kleinen, besorgten Bürger, sie wollen euch nicht abstechen, nicht ausrauben und auch nicht vergewaltigen. Zumindest die meisten nicht. Psychopathen gibt’s schließlich überall – das dürfte der braune Mob am besten wissen. Flüchtlinge wollen sich integrieren, endlich wieder ein normales Leben führen. Mit einem eigenen Zuhause. Und mit einem eigenen Job. Doch genau das ist schwierig.

Das neue Portal workeer will exakt dieses Problem beheben. „Workeer ist die erste Ausbildungs- und Arbeitsplatzbörse Deutschlands, die sich speziell an Flüchtlinge richtet“, schreiben die Gründer David Jacob und Philipp Kühn auf ihrer Webseite. „Mit der Plattform soll ein geeignetes Umfeld geschaffen werden, in dem diese besondere Gruppe von Arbeitssuchenden auf passende Arbeitgeber trifft.“

Arbeitssuchenden Flüchtlingen soll workeer den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern. Und Arbeitgebern soll der Zugang zu einer besonderen Gruppe von Menschen erleichtert werden, die für sie bisher schwer zu erreichen ist. Wenn ihr Flüchtlinge kennt, die einen Job brauchen, oder von Firmen wisst, die gerne Flüchtlinge einstellen würden, dann informiert euch einfach hier. Denn jeder Mensch, der in Deutschland einem Beruf nachgeht, macht damit einen gewaltigen Schritt in eine lebenswerte Zukunft. Toll!

Workeer
ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Technik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare