Irgendwas mit Nacktfotos - Das hier passiert, wenn ziemlich alte Menschen Snapchat ausprobieren

Ja, ich geb’s zu: Selbst ich fühle mich zu alt für Snapchat. 15-jährige Nervensägen, die im 10-Sekundentakt darüber plaudern, welchen Joghurt sie sich gekauft haben, kann ich mir getrost sparen,…
Irgendwas mit Nacktfotos

Das hier passiert, wenn ziemlich alte Menschen Snapchat ausprobieren

Ja, ich geb’s zu: Selbst ich fühle mich zu alt für Snapchat. 15-jährige Nervensägen, die im 10-Sekundentakt darüber plaudern, welchen Joghurt sie sich gekauft haben, kann ich mir getrost sparen, Freunde, die miese Wackelvideos von noch mieseren Partys schicken, auch, Onanieren kann man bei dieser Geschwindigkeit auch vergessen.

Was passiert aber, wenn man die App, die irgendwo zwischen Instagram, Periscope und Vine abhängt, älteren Herrschaften in die Hand drückt, die oft nicht einmal wissen, was ein iPhone überhaupt ist? Die Verwunderung ist groß, die Akzeptanz gering. Wie, die Nachrichten verschwinden gleich wieder? Will man die nicht aufbewahren, zur Erinnerung?

Herausgekommen ist ein kleines Experiment, das zeigt, wie offen wir oft für Errungenschaften der Moderne sind: Und zwar gar nicht. Der ein oder andere Herr wirft das Smartphone nämlich gelangweilt auf den Tisch und fängt an, von der guten, alten Zeit zu schwärmen: Als man noch eine Kamera vors Gesicht gehalten halt und das Foto sofort herauskam…

Illustration: Snapchat

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Forever 21

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar

  • Wolfgang Hartmann

    Ich gehöre auch schon zu der älteren Generation, aber mit einem iPhone kann ich gut umgehen. Und die Snaptchat App? Die kenne ich, weil die mein Sohn benutzt, selber bin ich kein Enthusiast von solchen Sachen, ist für mich reine Zeitverschwendung. Trotzdem finde ich es erstaunlich das diese App so beliebt ist.

    Gruß
    Wolfgang.