Yakuza Apocalypse - Dieser japanische WTF-Film hat Riesenkröten, Vampirgangster und das Ende der Welt

Brauchen ausgeflippte, japanische Streifen eigentlich wirklich eine aussagekräftige Story – oder reicht es einfach aus, wenn man hypnotisierende Riesenkröten, blutdürstige Vampirgangster und kampflustige Schulmädchen in den Mixer haut und Kultregisseur…
Yakuza Apocalypse

Dieser japanische WTF-Film hat Riesenkröten, Vampirgangster und das Ende der Welt

Yakuza Apocalypse

Brauchen ausgeflippte, japanische Streifen eigentlich wirklich eine aussagekräftige Story – oder reicht es einfach aus, wenn man hypnotisierende Riesenkröten, blutdürstige Vampirgangster und kampflustige Schulmädchen in den Mixer haut und Kultregisseur Takashi Miike einmal kräftig hinein spucken lässt? Eben.

Yakuza Apocalypse” kommt im Sommer in die fernöstlichen Kinos und irgendwann dann mal auf Blu-ray zu uns. Worum geht’s? Unterweltboss Kamiura ist in Wirklichkeit ein untotes Monster. Nach seinem plötzlichen Ableben entbrennt ein epischer Krieg zwischen Anhängern eines Syndikats und dem mysteriösen Kaeru-kun.

Vielleicht erzähle ich aber auch nur kompletten Unsinn, keine Ahnung, und es geht um etwas vollkommen anderes. Was ich in meiner Beschreibung nämlich nicht erwähnt habe, ist das Maskottchen des Films, eine gelbe Riesenkröte. Und ich werde diesen Film gucken, allein, um herauszufinden, wo dieses Viech herkommt und was es für eine Bedeutung hat.

Yakuza Apocalypse

Fotos: Nikkatsu

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere tolle Neuigkeiten über Reisen zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: