Bunte Bilder - Ihr dürft jetzt endlich die brandneuen Farbfilter auf Instagram ausprobieren

Seid auch ihr der Meinung, dass ihr euer morgendliches Bananenmüsli noch nicht oft genug gefiltert der Welt da draußen präsentiert habt? Slumber, Crema, Ludwig, nein? Aden, Perpetua, Amaro, ne? Mayfair,…
Bunte Bilder

Ihr dürft jetzt endlich die brandneuen Farbfilter auf Instagram ausprobieren

Instagram Filter

Seid auch ihr der Meinung, dass ihr euer morgendliches Bananenmüsli noch nicht oft genug gefiltert der Welt da draußen präsentiert habt? Slumber, Crema, Ludwig, nein? Aden, Perpetua, Amaro, ne? Mayfair, Rise, Hudson, ja? Alles schon durch und immer noch kein Instagram-König mit 100K-Followern? Tja, was soll man da machen…

Ihr könnt jetzt entweder aufgeben oder updaten. Denn Facebooks kleine Bilderbude hat gerade neue Filter rausgehauen, die euch fern von Snapchat, VSCO und Periscope halten und für immer in eine Welt voller bunter Sneaker, dekorierter Mittagessen und unscharfer Sonnenuntergänge sperren sollen. Für immer. Und ewig.

Im Grunde bedeutet das, dass ihr eure pixeligen Kunstwerke ab jetzt obendrauf mit acht verschiedenen Farben vergewaltigen könnt. Oder ihr haut Schattierungen drauf. Oder ihr bügelt einmal mit Highlights drüber. Oder aber, und jetzt kommt’s, ihr macht einfach alles auf einmal. Euren 34 Followern, also Mama, Papa und 32 Spambots, wird das eh kaum auffallen. Happy instagramming y’all!

Instagram Filter Instagram Filter

Fotos: Instagram

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare