Langsam Langsamer - Balbina macht deutsche Popmusik, die so anders wie berückend ist

Wer an deutsche Popmusik denkt, der muss sich mental mit Auswüchsen wie Helene Fischer, Frei.Wild und Unheilig herum schlagen und hängt spätestens nach Xavier Naidoo seinen Verstand an den Nagel,…
Langsam Langsamer

Balbina macht deutsche Popmusik, die so anders wie berückend ist

Balbina

Wer an deutsche Popmusik denkt, der muss sich mental mit Auswüchsen wie Helene Fischer, Frei.Wild und Unheilig herum schlagen und hängt spätestens nach Xavier Naidoo seinen Verstand an den Nagel, um sich anschließend leise in den Schlaf zu weinen. Unsere Nation hat es wirklich nicht leicht – auch nicht heutzutage.

Da ist es nicht nur schön, sondern auch extrem wichtig, dass es Künstlerinnen wie Balbina gibt, die die Träume, Wünsche und Sehnsüchte einer neuen Generation in Worte fasst, ohne sich der absoluten Ignoranz gegenüber ihrer musikalischen Verantwortung hinzugeben. Was Deutschland jetzt braucht, sind Menschen wie sie. Kein Zweifel.

Der neue Song der Berliner Künstlerin heißt “Langsam Langsamer”, das demnächst erscheinende Album hört auf den Namen “Über das Grübeln” und wenn ihr mehr über Balbina wissen wollt, empfehlen wir euch dieses Interview, das wir Ende letzten Jahres mit ihr geführt haben. Balbinas Texte stecken so voller Wahrheiten, dass es sich lohnt, zwei-, drei- oder viermal hinzuhören. Garantiert.

Foto: Mec-Early Entertainment GmbH

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

10 Kommentare

Mister Spex