Pretty Puke:

Pretty Puke - Die neuen Kids in Los Angeles lassen jeden Besuch im Berghain alt aussehen

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden ja gerne als prüdes und überaus christliches Land dargestellt. Miller Rodriguez hat jedoch Dinge gesehen, die das nicht nur widerlegen, sondern legendäre Bumsschuppen wie…
Pretty Puke

Die neuen Kids in Los Angeles lassen jeden Besuch im Berghain alt aussehen

Pretty Puke

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden ja gerne als prüdes und überaus christliches Land dargestellt. Miller Rodriguez hat jedoch Dinge gesehen, die das nicht nur widerlegen, sondern legendäre Bumsschuppen wie das Berghain alt aussehen lassen. Für Pretty Puke rennt er nachts durch die hell erleuchteten Straßen und Wohnungen von Los Angeles und fotografiert die neuen Kids der Stadt. Diejenigen, denen Regeln nichts und der Schutz der Dunkelheit alles bedeuten. Gott schütze Amerika.

Abonniert unseren Newsletter!

Amazon Games

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

41 Kommentare

  • Peter

    hm, kickt mich jetzt nicht so… inszenierte ToyDolls.

  • Nastja

    Ja genau is alles ueberhaupt nicht gestellt.

  • Peter

    Das Inszenierte spricht gerade für den Versuch eines Aufregers, welcher gut in prüden Gesellschaften wie der USA funktioniert. Da ist mir jede authentische Nacht im Berghain lieber …

  • Kai-Uwe

    inszenierter Trash, hat weder was mit Szene noch mit Stil zu tun. und gibts in der Form seit minimum 2008 … und ist in der Summe deshalb besonders piefig & spießig, weil null Authentizität.

  • Ib

    Haut mich überhaupt nicht vom Hocker.

  • CoolKids

    Die sind ja total crazy.

  • Berith

    hart! ;)

  • Axel

    Alles ganz normal. Sowas schockt doch in Europa längst keinen mehr. Und das ist auch gut so.
    …und frei nach Boy George: Nach all den Exzessen, ziehe ich heute manchmal eine gute Tasse Tee vor.

  • Dan

    Haha, verlasse gerade LA. Zuhauf solche ‘neuen Kids’ gesehen. Nur gingen die immer vor uns nach Hause. Schliesslich schliesst um 02:00 die Bar und dann muss man noch mit dem Auto zu Mutti in den Hills …

  • Jonas

    Es ist eben keine Freiheit, wenn man “krasse” Sachen machen muss, um irgendwo dazuzugehören. Im Berghain muss man gar nichts und wenn man trotzdem, hält auch keiner eine Kamera drauf.
    Berghain vergleicht man doch besser mit Burningman und “neue Kids” mit Zrce in Kroatien.

  • Oliver

    Hipster Getue… Und alle sind so doof zu merken dass sie genau dadurch wieder uniformiert werden. Stupid Society – man fragt sich wie tief es noch gehen muss, dies ist ja schon unterirdisch. Man sollte mal wieder auf den Boden kommen und sich selber nicht inner für so wichtig halten, respektive nur noch die Zeit damit zu verbringen auf Likes aus zu sein.

  • Uwe

    Oh ha ;-)

  • John

    Hihi

  • Jörg

    Guten Morgen……—gabs im Kitti schon vor 20 Jahren oder ?

  • joko

    Gut, dass gesagt wird, dass es L.A. ist, sonst hätte ich dieses Kasperletheater vermutlich für russischen Müll gehalten.

  • Bassel

    :D Peinlich

  • f. gump

    meine mama sagt immer, dumm ist der, der dummes tut

  • Jan

    Oh!Da scheint der Schreiber aber noch nie im Berghain gewesen zu sein wenn er diese affigen Fotos krasser findet als ein normaler Abend im Berghain.

  • GuGu

    Was ein Kack ! :D Arme Kids in Los Angeles :D

  • Stef

    Nur weil in 1!!! Stadt ein paar lockere Bilder auftauchen ist das ganze Land plötzlich nicht mehr prüde? Amerika ist und bleibt ein verlogenes Land, mit prüden und doppelmoralischen Ansätzen. Lächerliches Land!

  • Florian

    oida :D

  • Martin

    Bah! Macht, was ihr wollt, aber lasst die Öffentlichkeit damit in Ruhe!

  • Patrick

    sowas wird mit de berghain verglichen xD der schreiber dieses artikels war anscheinend selbst noch nie drinnen

  • Marius

    Weil du chiodoz bist 😄

  • Andy

    ja und? :D sehe keinen Zusammenhang gerade.

  • Stephan

    Am härtesten die die an dem toten Vogel leckt

  • Dirk

    Gähn…..
    Sowas fotografiert Terry Richardson seit Jahrzehnten…..

  • Bieni

    Bäh, also ich lutsche nicht gerne Käsemauken ^^

  • Andy

    soso… :D

  • Yannic

    Ist das Kunst oder kann das weg??!

  • Harry

    Kommen ja deinetwegen nie rein 👬👬👬 😜

  • Christoph

    nie aber die party die “kids in Los Angeles” machen darf ich sicherlich trotzdem mit “gefällt mir” bewerten, richtig?

  • Robin

    Joa dann geht mal auf http://www.lastnightsparty.com … Gibt’s schon seit jahren…

  • Harry

    Besonders schön, hygienisch und vegan: das ablecken der toten tiere 😂😂

  • Max S

    okay, das ist nun wirklich so scheisse beschrieben wie’s auch schlecht ist.

    die tatsache das auf den bildern keine einzige schwule szene abgelichtet wurde, zeigt dass das berghain wohl doch kein beliebiger bumsladen ist.
    nur weil irgendwelche kids ihre pimmel und brüste zeigen, bedeutet dies nicht dass es ein besonders emanzipierter oder freier ort ist.

  • Denis

    😁😁😁😁😂😂😂

  • Michi

    So ein bullshit.. gibt es überall solche.. so behindert immer muss man andere nieder machen wie unreif..

  • Chris

    “Legendäre bumsschuppen wie das berghain alt aussehen lassen”… einmal haben die beiden Sachen, berghain und diese Photos, überhaupt nichts miteinander zu tun und zum anderen zeigt das deutlich, dass wieder mal ein Autor den Namen des Clubs in einen Artikel einbaut, ohne mal da gewesen zu sein. Nur erhaschen von Aufmerksamkeit, da der Name in einem Artikel genau das bewirkt. Armselig.

  • Tony Montana

    läppsch….