Sag das Zauberwort - Diese zehn epischen Sailor Moon Songs haben uns damals die Tränen in die Augen getrieben

Es ist ja kein Geheimnis, dass “Sailor Moon” die beste Serie war, ist – und auch immer sein wird. Wenn Bunny Tsukino und ihre Freundinnen bösen Schattenwesen das magische Hinterteil…
Sag das Zauberwort

Diese zehn epischen Sailor Moon Songs haben uns damals die Tränen in die Augen getrieben

Es ist ja kein Geheimnis, dass “Sailor Moon” die beste Serie war, ist – und auch immer sein wird. Wenn Bunny Tsukino und ihre Freundinnen bösen Schattenwesen das magische Hinterteil versohlten, dann fieberten wir mit, sie retteten die Welt und uns und überhaupt. Und eines wussten wir sofort: Sobald gesungen wurde, war der Griff zu den Taschentüchern nicht weit.

Lassen wir die Super Moonies, Oh Gott, mal außen vor, waren Lieder wie “Zwinge niemals die Liebe”, “Kraft der Ewigkeit” und “Kannst nur du allein” dazu kreiert, uns die Tränen in die Augen zu treiben, uns vor dem laufenden RTL-2-Programm losheulen zu lassen und unsere Eltern dazu zu bringen, ahnungslos den Kopf zu schütteln. Pure Dramatik lag in der Luft.

Die Szenen, die musikalisch untermalt waren, haben sich uns in die Seele gebrannt. Also haben wir einmal die zehn epischsten Tracks aus “Sailor Moon” zusammen getragen, damit ihr noch einmal in eine bessere Zeit eintauchen könnt, als ihr emotional noch nicht komplett tot wart. Taschentücher raus, Lautsprecher aufdrehen – und los geht die Fahrt…


Sag das Zauberwort


Zwinge niemals die Liebe


Kraft der Ewigkeit


Kannst nur du allein


Wacht auf


Fliegt durch die Wolken


In einem wunderschönen Traum


Show Your Love


Violin Medley


Melodie der Freude


Bonus: Die allerletzte Folge

ONLY

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere interessante Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: