In Subtropical Solitude:

In Subtropical Solitude - Der nackte Mann, der auf einer einsamen Insel wohnt, ist glücklicher als wir alle zusammen

Habt ihr euch auch schon mal gewünscht, die ganze Scheiße einfach hinzuwerfen, euren miesen Job und eure ätzenden Freunde und das Leben in dieser stinkenden Stadt, und auf eine einsame…
In Subtropical Solitude

Der nackte Mann, der auf einer einsamen Insel wohnt, ist glücklicher als wir alle zusammen

Habt ihr euch auch schon mal gewünscht, die ganze Scheiße einfach hinzuwerfen, euren miesen Job und eure ätzenden Freunde und das Leben in dieser stinkenden Stadt, und auf eine einsame Insel zu ziehen, am besten irgendwo, wo’s warm ist? Masafumi Nagasaki lebt euren Traum: Der 78-Jährige hatte vor etlichen Jahren die Schnauze voll von der Zivilisation und zog allein auf die Sotobanari-Insel, die am südlichen Ende von Okinawa in Japan liegt. Masafumi riss sich die Klamotten vom Körper, baute sich eine Hütte und ist heute glücklicher als wir alle zusammen. Jetzt müssen wir nur noch eine eigene einsame Insel finden…

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

  • Mal davon abgesehen, dass ich nicht verstehe, warum er unbedingt nackt sein muss, ist das mal eine schöne Story gewesen :) sehr philosphisch.

  • Elke

    Bin gerade auf Thailand unterwegs, aktuell auf Koh Lanta und da passt der Beitrag wunderbar. Direkt vor Ort auf einsamen Inseln kommt schon öfters mal der Gedanke, …. einfach mal…., ja was verpasst man denn schon, …… Aber wenn ich irgendwann alleine auf einer einsamen Insel bin, dann auf jeden Fall vollkommen nackt. Nackt sein gibt mir das Gefühl der vollkommenen Freiheit und – aus Sicht der Yogalehrerin:-)- das Gefühl des Einsseins mit der Natur. Aber ich weis nicht, – die vielen Moskitos!:-)

    lg Elke

  • Viola

    Also das wäre mir zu extrem :-) Irgendwann einmal in sonnigen Gefildden arbeiten und leben sehr gern. Aber bitte nicht nackt und mit ein bißchen Luxus ( Internet, lecker Essen…) darf auch nicht fehlen ;-)

  • Bibo von Auszeitnomaden

    Ist echt nen cooler Bericht. So ne einsame Insel hat schon was. Nur ganz alleine, da wird man vermutlich wahnsinnig.
    Aber die Bilder sind klasse !!!