Hitchhiker - 11(ELEVEN) - Willkommen im farbenfrohen Reich des absoluten Wahnsinns

Öhm… wie soll man auch nur im weitesten Sinn beschreiben können, was im folgenden Video so abgeht? Um es kurz zu machen: Die südkoreanische Musikszene ist wohl etwas anders als…
Hitchhiker - 11(ELEVEN)

Willkommen im farbenfrohen Reich des absoluten Wahnsinns

Öhm… wie soll man auch nur im weitesten Sinn beschreiben können, was im folgenden Video so abgeht? Um es kurz zu machen: Die südkoreanische Musikszene ist wohl etwas anders als die im Rest der Welt. K-Pop-Stars wie 2NE1, Psy oder G-Dragon räumen dank ihrer Andersartigkeit auch im Westen ab, der südkoreanische Produzent Hitchhiker steht dem in nichts nach.

Im von Kennern lang erwarteten Video zu seiner neuen Single “11(ELEVEN)” entführt Hitchhiker uns in ein farbenfrohes Reich des absoluten Wahnsinns, mit glänzenden Hüpfern, jodelnden Puppen und rauchenden Autos. Alles im Setting des urbanen Südkoreas. Wer hier nicht an den Rand des Wahnsinns getrieben wird, dem ist nicht mehr zu helfen.

Hitchhiker selbst ist zumindest im asiatischen Raum kein Unbekannter. Er hat bereits an mehreren Hits wie “My Lady” von EXO, “Show Show Show” von Girls’ Generation oder “Danger” von f(x) mitgearbeitet. Sein demnächst erscheinendes Album wird von seiner Plattenfirma als nie dagewesene Mischung aus Musik, Bildern und Videos beschrieben. Na dann…

Strellson

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: