Sports Illustrated - Kate Upton lässt die tropischen Strände hinter sich und räkelt sich in der Antarktis

Ihr glaubt, Models sähen nur an hitzigen Sandstränden, unter grünen Palmen und vor tiefblauem Meer gut aus? Falsch gedacht! Die Jungs und Mädels von Sports Illustrated haben unsere geliebte und…
Sports Illustrated

Kate Upton lässt die tropischen Strände hinter sich und räkelt sich in der Antarktis

Kate Upton

Ihr glaubt, Models sähen nur an hitzigen Sandstränden, unter grünen Palmen und vor tiefblauem Meer gut aus? Falsch gedacht! Die Jungs und Mädels von Sports Illustrated haben unsere geliebte und vergötterte Powerblondine und das Traummädchen von nebenan, Kate Upton, zu den verdutzten Pinguinen gekarrt und sie vor einer märchenhaften Eiskulisse fotografiert.

Im weltweit ersten SI-Shooting auf dem vergessenen Kontinent lässt sich die 22-Jährige, die bereits in Filmen wie “Tower Heist”, “The Three Stooges” und “The Other Woman” mitgespielt hat und mit zweitem Vornamen Elizabeth heißt, kaum anmerken, dass es um sie herum arschkalt ist, obwohl sie nur im knappen Bikini auf einem nicht gerade wohlig warmen Eisbrecher herum liegt.

In diesen Tagen hat Katherine aber ganz andere Sorgen. Seitdem ein groß angelegter Internethack, der unter dem Titel “The Fappening” bekannt wurde, diverse Nackt- und Sexfotos von der in Michigan geborenen Traumfrau an die Öffentlichkeit brachte, kämpft sie gemeinsam mit Stars wie Jennifer Lawrence und Kirsten Dunst gegen den oder die Verantwortlichen.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare