Jägermeister Blaskapelle - Marteria, Alligatoah und MC Fitti haben mit uns lautstark um die Wette gegrölt

So kann man’s natürlich auch machen: Weil die Jungs und Mädels von der Jägermeister Blaskapelle keinen Bock auf olle Kamellen hatten, verschickten sie die Einladungen zu ihrem Konzert in Berlin…
Jägermeister Blaskapelle

Marteria, Alligatoah und MC Fitti haben mit uns lautstark um die Wette gegrölt

Jägermeister

So kann man’s natürlich auch machen: Weil die Jungs und Mädels von der Jägermeister Blaskapelle keinen Bock auf olle Kamellen hatten, verschickten sie die Einladungen zu ihrem Konzert in Berlin einfach mal an die angesagtesten Stars des Augenblicks und spielten gemeinsam mit ihnen vor einer berauschten Menge tolle Tracks, wie ihr sie noch nie gehört habt.

Mit angestaubtem Rumtata vom Schützenfest hatte das nichts zu tun – vor über 1.000 tobenden Gästen feierte vor einigen Tagen die Jägermeister Blaskapelle mit Freunden, vielen Künstlern und glücklichen Ticketgewinnern ihr Debütalbum “Move Your Brass“, das gerade bei Kontor Records erscheint. Der Sampler ist ein gelungener Mix aus bekannten Techno-, Hip Hop- und Pop-Songs, gemeinsam mit den Originalinterpreten zu traditioneller Blasmusik neu aufgelegt. Zusammen mit einigen Gaststars der Platte wie Haddaway, MC Fitti, Alexander Marcus, Marteria und Anderen stellten sie das Genre Blasmusik völlig auf den Kopf.

Was folgt, ließ die Menge nicht aus dem Staunen herauskommen: erst Das Bo mit Cheerleader-Armada, dann Die Atzen mit Megaphon und Alarmsound, Jennifer Rostock mit Gitarren-Amp, Alexander Marcus mit Hubschraubereinflug und aufgeblasenem Riesen-Obst, zu Alligatoah leuchtet die Menge wie Glühwürmchen, MC Fitti mit Konfetti-Explosion, Haddaway mit 90s Mix und Strobogewitter, und zum Schluss dann noch der große, unerwartete Knall.

Am anderen Ende des Raumes erschien plötzlich Marteria hinter einem Hirschschamanen, bahnte sich rappend seinen Weg auf die Bühne, vorbei an tanzendem Publikum und verdutzen Gesichtern, und performte oben angekommen mit der Blaskapelle seinen Song “Kids (2 Finger an den Kopf)” – es gab kein Halten mehr und der Schweiß tropfte bächeweise von der Decke. Wir hatten auf jeden Fall ‘ne Menge Spaß und lernten alle möglichen neuen Leute kennen. So machen Partys am meisten Freude.

Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister Jägermeister
Mit freundlicher Unterstützung von Jägermeister. Auch hier werben?
Guess

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare