Amy Pond auf Abwegen - Karen Gillan zeigt, dass sie mehr ist als nur Doctor Whos Begleitung

Wer diese kleine Seite bereits ein wenig länger verfolgt, der weiß, dass ich vor einigen Jahren einen wahren Fetisch für rothaarige Mädchen entwickelt hatte, da waren Hattie Watson und Filippa…
Amy Pond auf Abwegen

Karen Gillan zeigt, dass sie mehr ist als nur Doctor Whos Begleitung

Karen Gillan

Wer diese kleine Seite bereits ein wenig länger verfolgt, der weiß, dass ich vor einigen Jahren einen wahren Fetisch für rothaarige Mädchen entwickelt hatte, da waren Hattie Watson und Filippa Smeds und Cintia Dicker und in jede einzelne von ihnen war ich verliebt. Karen Gillan aus “Doctor Who” ist für mich ein Inbegriff der anbetungswürdigen Kupferdächer, ihr Charakter Amy Pond ist ein frecher Wildfang, die letzteren Staffeln habe ich fast nur noch wegen ihr geguckt, da bin ich ganz ehrlich.

In der aktuellen Ausgabe der amerikanischen Esquire geht die 26-jährige, schottische Schauspielerin, die auch bereits in Filmen wie “Guardians of the Galaxy”, “Not Another Happy Ending” oder “New Town Killers” und in Fernsehserien wie “A Touch of Cloth”, “Selfie” oder “Coming Up” die ein oder andere Rolle übernahm, noch einmal ihrem früheren Beruf als Model nach und erzählt dort einen Witz über eine Frau und eine Bar, den ich einfach nicht verstehe. Aber er ist sicher lustig. Ihr findet ihn hier.

Karen Gillan
Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare

  • Betty

    Kam gestern nicht noch ein Artikel darüber, dass wir nur noch von hübschen Frauen mit perfekten Körpern bombardiert werden? Und dass das total schrecklich sei? Wow.

  • Mathias Sonny

    Verstehst du den Witz echt nicht?

    Vielleicht hilft dir ja die deutsche Übersetzung weiter :D
    Eine Frau geht in eine Bar und bestellt eine Zweideutigkeit und der Barkeeper gibt es ihr.