Veganer sind Mörder - Ja, Pflanzen können euch hören, wenn ihr sie in euch hinein stopft

Wenn ihr denkt, dass ihr der Welt und ihren vielfältigen Bewohnern etwas Gutes tut, weil ihr aus Prinzip nur Grünzeug zwischen eure Kiefer schiebt, denn die haben eh keine Gefühle…
Veganer sind Mörder

Ja, Pflanzen können euch hören, wenn ihr sie in euch hinein stopft

Wenn ihr denkt, dass ihr der Welt und ihren vielfältigen Bewohnern etwas Gutes tut, weil ihr aus Prinzip nur Grünzeug zwischen eure Kiefer schiebt, denn die haben eh keine Gefühle und keine Familie und keine Träume, dann solltet ihr womöglich kurz den netten Wissenschaftlern von der renommierten Universität von Missouri-Columbia zuhören.

Die haben nämlich herausgefunden, dass Pflanzen hören können, wenn sie gegessen werden, und aus purer Panik und Angst mit chemischen Verteidigungsmechanismen reagieren. Dazu haben sie ihnen ein paar Raupen auf den Hals gehetzt und deren Fressgeräusche aufgezeichnet. Und unsere grünen Freunde reagierten sogar auf das simulierte Mampfen allein.

Womöglich finden unsere überaus klugen Freunde sogar demnächst heraus, dass auch Salat keinen Bock darauf hat, in eurem Magen zu enden und sowohl Vegetarier als auch Veganer im Grunde Mörder sind. Ihr dürft also jetzt schon einmal darüber nachdenken, welchem voll coolen Essenstrend ihr dann folgen wollt. Glutenfrei soll ja gerade ziemlich in sein…

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Food zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mister Spex

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

11 Kommentare

  • Fynn

    Tiere nicht! ;) Die sind schon tot

  • Adriano

    Tja, Tiere können uns nicht hören, wenn wir sie essen, somit kann man sie guten Gewissens essen. Danke Marcel , jetzt kann ich endlich wieder meine Schnitzel essen!

  • Topz

    Der Marcel war im Biounterricht wohl besonders oft Kreide holen…
    Zentrales Nervensystem, schon mal gehört… .man, wie fertig…..

  • Matthias

    Dafür brauch ich keine Universitätsstudie.

    Es ist sonnenklar, dass jede Art versucht, sich auf verschiedene Arten zu verteidigen, um zu überleben.

    Täte sie das nicht, gäbe es kein Leben auf diesem Planeten.

    Die Frage ist doch wohl, ob und wie das einem Lebewesen Schmerzen zuführt.

    Und Schmerzen sind eine Reaktion, um das Weglaufen und / oder Kämpfen zu aktivieren.

    Eine Reaktion auf etwas setzt noch nicht zwangsläufig voraus, dass damit auch Schmerzen verbunden sind.

    Ein Lichtschalter reagiert auch auf Input.

    Was wir allerdings den Tieren in der Massentierhaltung antun, also der Umgebung, in der wir 97,8 Prozent unserer Schlachttiere herhaben, ist eine andere Sache.

    Die sind offensichtlich leidensfähig.

  • Sascha

    A-aber das ist doch grad voll im Trend und so =(

  • Anja

    das hat rein gar nichts mit coolem “Essenstrend” zu tun für welche Lebensmittel man sich entscheidet. Wer sich einmal mit seinem Körper auseinandersetzt und nicht ganz verblödet ist weiß, was gut für ihn ist und was zu meiden ist.

  • Nik

    Ja klar, diese überaus “klugen Freunde” sind nur Veganer weil es gerade trendy ist, da steckt nichts weiter dahinter, außer vielleicht noch Leute wie den Autoren dieses Artikels schlecht darstehen zu lassen. Der darf sich nach solchen Studien dann auch mal wieder selbst auf die Schulter klopfen und schön weiter sein mit Antibiotika verseuchtes Billigfleisch in sich reinstopfen. Dabei kann er sich dann vorstellen, dass das von glücklichen Kühen stammt die fröhlich auf der Weide rumhüpfen und irgendwann noch fröhlicher ins Schlachtemesser. Oder einfach gar nicht drüber nachdenken, klappt ja auch beim Schreiben immer gut. Super – alles richtig gemacht!

  • Bernd

    “Das ‘Dschungelcamp’ ist harmlos und tut niemandem weh. Die Menschen, die da mitmachen, sind Profis und wissen, was sie tun.”

    Unterirdische Nivea, Marcel!

  • Janina

    Con Stanzi hahahaha

  • Samy

    Ein dümmerer Artikel ist mir selten unter die Augen gekommen :) wenn es für dich dasselbe ist einen Grashalm abzureißen oder einem Schwein nen bolzenschuss zu verpassen? Zum Kotzen das ihr damit dem Billigfleisch Esser ihren undurchdachten Konsum unterstützt. Gut das man jetzt in Zukunft nicht mit dämlichen Sprüchen wie ” eine Kartoffel hat auch Gefühle !!” Gelangweilt wird, denn euer grottiges Magazin liest eh keiner ;)

Guess