Dear Inner Demons - Auch Videospielhelden können depressiv sein

Ach ja, man denkt in seinem kindlichen Leichtsinn immer, wie toll es doch Videospielhelden haben müssen. Den ganzen Tag auf laufenden Pilzen herum hüpfen und dafür Geld bekommen, ständig blonde…
Dear Inner Demons

Auch Videospielhelden können depressiv sein

Ach ja, man denkt in seinem kindlichen Leichtsinn immer, wie toll es doch Videospielhelden haben müssen. Den ganzen Tag auf laufenden Pilzen herum hüpfen und dafür Geld bekommen, ständig blonde Prinzessinnen aus Schlössern retten, in jeder Truhe legendäre Schätze und glitzernde Diamanten und leckere Nahrungsmittel finden. Und unsterblich sind sie auch noch.

Aber woran keiner wirklich denkt: Auch unsere pixeligen Ritter der Gerechtigkeit können depressiv sein! Christopher Hemsworth zeigt uns mit seiner Serie “Dear Inner Demons — Retro Video Game Edition“, deren Motive auch auf T-Shirts gedruckt ziemlich gut aussehen, eine ganz andere Seite von Super Mario, Sonic the Hedgehog & Co. – eine ganz, ganz traurige.

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere tolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mister Spex

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: